PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - Account von Gronkh kurzzeitig übernommen

Von Wladislav Sidorov - News vom 19.01.2016, 14:19 Uhr
YouTube Screenshot

Eine in der Netzwelt bekannte Gruppe hat kurzzeitig den YouTube-Account von Gronkh übernommen. Bereits vor einiger Zeit hackten diese den Account von Markiplier.

Auf YouTube wurde der Account von Gronkh alias Erik Range übernommen, viele vermuteten dahinter einen Hacking-Angriff. Für die Übernahme von Gronkhs Account zeichnet sich eine bekannte Gruppe verantwortlich. 

Wie sich herausgestellt hat, war nicht Gronkh direkt von der Attacke betroffen, sondern TobinatorLP. Dieser ist bei ersterem jedoch als Channel-Admin eingetragen und hat deshalb Zugriff auf Konfigurations- und Uploaddetails.

Hacker-Gruppe dringt durch Dritte in Gronkhs Account ein

Wie Gronkh über Facebook meldete, sei die Gruppe so in seinen Account eingedrungen und war bereits mit dem Upload einiger Videos beschäftigt. Somit scheint sich die Lage mittlerweile beruhigt zu haben.

Die Gruppe hat vor einiger Zeit bereits den Account von Markiplier übernommen, der als einer der bekanntesten YouTuber der Welt gilt. Über seinen YouTube-Kanal wurden dann auch diverse Videos und Links verbreitet.

Gestern wurde bereits der Twitter-Account von Unge übernommen, von der amerikanischen YouTuberin iJustine wurden Amazon und Linkedin übernommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Ex-BioWare-Mitarbeiter freut sich über Tod von Totalbiscuit YouTube YouTube - Totalbiscuit ist tot: John Bain stirbt mit nur 33 Jahren YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus YouTube YouTube - YouTube Red wird zu YouTube Premium YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni