News vom 26.01.2017 - 12:24 Uhr - Kommentieren (0)
Xbox One X Screenshot

Ein geleaktes Microsoft-Dokument enthüllt erstmals konkrete Hardware-Details zur Xbox One Scorpio. Die neue Konsole soll mehr als vier Mal so gut sein wie die Xbox One. Die Echtheit der angegebenen Details soll inzwischen verifiziert worden sein.

Microsofts neue Konsole Xbox One Scorpio soll mehr als vier Mal so leistungsstark sein wie die Xbox One selbst. Dies geht aus einem geleakten Microsoft-Dokument hervor, das von Digital Foundry auf seine Echtheit überprüft wurde.

Das Dokument ist offenbar bereits ein halbes Jahr alt und reicht zurück zur E3 2016, als Microsoft in einem Trailer die Xbox One Scorpio ankündigte. Jez Corden von WindowsCentral habe ein ähnliches Dokument gesehen, dessen DevKit-Daten abweichen von den neuen Informationen abweichen sollten - es ist also davon auszugehen, dass das Dokument mittlerweile veraltet ist.

ESRAM nicht mehr in der Scorpio

Die Xbox One Scorpio wird das Alleinstellungsmerkmal der Prozessorarchitektur einer Xbox One aufgeben. Der ESRAM, 32MB großer superschneller Arbeitsspeicher, der im Prozessor integriert ist, wird bei der Xbox One Scorpio keine Verwendung finden und aus der Hardware gestrichen. Entwickler müssen jedoch weiterhin ESRAM in die Spiele einbeziehen, da die Spiele andernfalls nicht auf der Xbox One laufen könnten - die Scorpio soll nämlich keine Exklusivspiele bekommen.

Im Microsoft-Dokument wird des Weiteren erneut bestätigt, dass die Xbox One Scorpio über 6 Teraflop verfügen und damit etwa 4,5 Mal so schnell wie die Xbox One sein soll. Außerdem soll vier Mal so viel L2 Cache verbaut und Delta-Farben-Kompression wie bei der PS4 Pro verfügbar sein.

Xbox One Scorpio mit Details zur Technik

Siehe auch: Details hardware konsole Scorpio Xbox One

Seitenauswahl

Artikel zu Xbox One X
Xbox One X - Release-Termin enthüllt Im Rahmen der E3 2017 Pressekonferenz hat Microsoft den Release-Termin der Xbox One X enthüllt. Die stärkste Konsole der Welt soll im Herbst diesen Jahres weltweit veröffentlicht werden.
Artikel zu Xbox One X
Xbox One X - Name offiziell enthüllt Microsoft hat auf seiner E3-Pressekonferenz den Namen von Project Scorpio offiziell enthüllt. Die neue Konsole wird weltweit unter dem Namen Xbox One X verkauft.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Update führt den Karin Technical Custom ein

22.07.

Dream Daddy - Dating Simulator für Väter auf Steam veröffentlicht

22.07.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Gameplay mit Spidey und weiteren Charakteren von der SDCC 2017

22.07.

PlayStation Plus - 12 Monate für nur 35 Euro im Angebot

22.07.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Neuer Trailer zeigt die Begegnung mit Kankra

22.07.

Destiny 2 - US-Händler verlangt Geld für erschlichene Beta-Codes

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!