PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Kinect ohne PC-Unterstützung

Von Sascha Scheuß - News vom 28.06.2013, 14:50 Uhr
Xbox One Screenshot

Microsoft lässt verkünden, dass der Kinect-Sensor für die Xbox One auch nur für die Konsole funktionieren wird. Dennoch wird den PC-Usern eine echte Alternative geboten.

Wer sich als Xbox One-Vorbesteller gefreut hat, den bereits mitgelieferten Kinect-Sensor auf seinem Rechner auszuprobieren, der wird jetzt enttäuscht werden. Laut Microsoft wird es demnach keine Möglichkeit geben, Kinect für Xbox One an den heimischen PC anzuschließen, da kein Adapter vorhanden ist. Der erste Kinect-Sensor für die Xbox 360 konnte jedoch problemlos auch auf den Rechnern angeschlossen werden.

Doch hier bietet Microsoft eine echte Alternative. Der Kinect-Sensor for Windows erscheint mit USB 3.0 und soll somit eine noch bessere Qualität darstellen.  

"Die neue Generation des Kinect-for-Windows-Sensors wird eine vollständig getestete, lizenzierte und unterstützte Kinect-Erfahrung von Microsoft sein. Kinect für die Xbox One wurde hingegen für die Xbox One entwickelt und getestet."

Wird für die PC-User nicht zu gebrauchen sein - Kinect für die Xbox One

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Saints Row 2 und Dragon Age 2 spielbar via Rückwärtskompatibilität Xbox One Xbox One - Mehr Spiele, die wie PS4-Blockbuster sind Xbox One Xbox One - 19 Klassiker kehren diesen Monat zurück! Xbox One Xbox One - Borderlands 3, Elder Scrolls 6 und Splinter Cell auf der E3 2018? Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018