Von Patrik Hasberg | News vom 08.06.2017 - 13:55 Uhr - Kommentieren
Xbox One X Screenshot

Drei kürzlich veröffentlichte Teaser-Trailer könnten Hinweise auf den finalen Namen, den Preis sowie den Release-Termin von Microsofts neuer Konsole enthalten.

Sonderlich viele Informationen zu Microsofts neuer Konsole Xbox Scorpio gibt es bisher nicht. Allerdings werden wir spätestens im Rahmen der E3 zahlreiche neue Details über die angeblich leistungsfähigste Konsole serviert bekommen. Doch vielleicht hat Microsoft bereits mehr über die Xbox Scorpio verraten, als wir denken.

In den letzten Tagen sind drei sehr kurze Teaser-Trailer veröffentlicht worden. Darin sind möglicherweise verschiedene Hinweise auf den finalen Namen, den Preis sowie den Release-Termin des Konsole versteckt. Denkbar wäre aber auch, dass sich Microsoft einfach einen Spaß daraus macht und die angeblichen Hinweise nicht der Wirklichkeit entsprechen.

  • In einem der drei Teaser-Videos ist der folgende Schriftzug zu erkennen: "X10S101-317". Dieser könnte ein Hinweis auf das mögliche Veröffentlichungsdatum sein. Demnach würde die Konsole am 13. Oktober 2017 erscheinen.
  • "X10S" könnte den Namen der Konsole enthüllen und für Xbox 10 S stehen. Zuvor hat Microsoft den Markenschutz für ein "S"-Logo im bisherigen Scorpio-Stil beantragt.
  • Weiterhin wurde der Code "6>4" in einem der Videos gefunden. Dies könnte den Vorteil der sechs TeraFlops der Xbox Scorpio gegenüber den 4,2 TeraFlops der PS4 Pro verdeutlichen.
  • Doch wie sieht es mit dem Preis der "Xbox Scorpio aus? "X10S101-317" lieferte bei Goolge zeitweise ein interessantes Ergebnis. So spuckte die Suchmaschine unter anderem als Ergebnis das Cover des Magazins "Radio Electronics" aus dem Jahre 1980 aus. Darauf ist ein Roboter mit Ähnlichkeit von R2-D2 abgebildet, der weniger als 400 US-Dollar kosten soll. 

Zwar sei die Xbox Scorpio laut Microsoft für den Premium-Bereich gedacht und solle daher ein entsprechendes Preisschild tragen. Allerdings wurde gleichzeitig auch betont, dass sich Spieler keine Sorgen wegen des Preises machen sollen. Laut einiger Gerüchte soll die neue Microsoft-Konsole zwar rund 650 US-Dollar in der Herstellung kosten, im Handel aber für unter 500 US-Dollar angeboten werden. Damit würde Microsoft die Konsole wieder subventionieren.

Wie der tatsächliche Preis letztendlich aussehen wird, werden wir aber wohl erst im Rahmen von Microsofts Pressekonferenz am Sonntag, dem 11. Juni 2017 um 23 Uhr unserer Zeit erfahren.

Zum Video: Xbox Scorpio E3 Teaser Trailers - Feel True Power

Seitenauswahl

Artikel zu Xbox One X
Xbox One X - Vorbestellen ab heute - Wo Project Scorpio Edition zu kaufen ist Ab dem heutigen Abend wird man die Xbox One X vorbestellen beziehungsweise kaufen können. Die Vorbestellungen der Konsole starten im Rahmen einer Pressekonferenz auf der gamescom 2017. Zum ...
Artikel zu Xbox One X
Xbox One X - Vorbestellungen sollen bald möglich sein Auf Twitter teilte Phil Spencer von Microsoft mit, dass die Vorbestellungen der Xbox One X bald möglich sein werden. Alle Regularien seien geklärt und die Ankündigung mit allen Infos stehe ...
News zu Hearthstone

Hearthstone - Die Gier der Spieler sorgt für massenhaft Fake-Events

23.10.

The Evil Within 2 - Von Psychopathie und Soziopathie - unsere Reise in den STEM

23.10.

Destiny 2 - PC-Guide: Start-Uhrzeit, Preload, Anforderungen

23.10.

Animal Crossing - Nintendo kündigt Direct für diese Woche an

23.10.

Destiny 2 - Günstig die PC-Version kaufen, Rockstar Sale

23.10.

Allgemein - Top Games in dieser Woche

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5