Von Andre Holt | News vom 08.07.2017 - 14:54 Uhr - Kommentieren
Xbox Live Screenshot

Wie jetzt mitgeteilt wurde, könnte es schon bald möglich sein, Spiele an Freunde im Xbox Live-Netzwerk zu verschenken. Dies ist bereits von anderen Plattformen, wie z.B. Steam, bekannt.

Bei der Plattform Steam gehört es seit Jahren zum guten Ton und wird regelmäßig genutzt: Das Verschenken von neu erworbenen Spielen an Personen aus der Freundesliste. Das Interesse für solch ein Feature gibt es auch schon längere Zeit für die aktuelle Konsolengeneration, doch bisher war dies leider nicht möglich. Wie jetzt mitgeteilt wurde, könnte sich dies - zumindest auf der Xbox - bald ändern.

Eine baldige Ankündigung?

So äußerte sich Mike Ybarra, seines Zeichens Vizepräsident der Xbox- und Windows-Gaming-Sparte bei Microsoft, bei Twitter auf die Nachfrage eines Users und schürte Hoffnungen. Er wurde gefragt, wie weit das Verschenken-Feature noch entfernt wäre, worauf er kurz und deutlich antwortete: "Nicht weit". Das lässt natürlich Raum für Spekulationen und könnte für eine baldige Ankündigung oder gar Einführung des Features sprechen. Ein passender Ort dafür wäre beispielsweise die gamescom in Köln, die im kommenden August stattfinden wird. Vielleicht setzt man sogar auf ein ähnliches Prinzip, dass es ebenfalls bereits bei Steam gibt und einem ermöglicht, ein Spiel anzutesten und wenn es nicht gefällt, kann man es wieder zurückgeben.

Das Verschenken von Spielen würde überhaupt sehr gut in das grundsätzliche Konzept der Xbox One passen, da diese von Anfang an auf eine andere Art des Spielens von Games ausgelegt war und einen eher zukunftsorientierteren Schritt gehen wollte. Diese Pläne wurden jedoch nach der Ankündigung dermaßen kritisiert, dass Microsoft zurückruderte und sich an einem eher klassischen Konzept orientierte.

Schon bald könnte es möglich sein, Spiele an Freunde in Xbox Live zu verschenken

Quelle: Mike Ybarra / Twitter

Seitenauswahl

Artikel zu Xbox Live
Xbox Live - Games with Gold Titel für Juli enthüllt Auch für den Monat Juli belohnt Microsoft wieder den Abschluss einer Gold-Mitgliedschaft für Xbox Live mit je zwei kostenlosen Spielen für Xbox 360 und Xbox One. Unter anderem sind Gears of ...
Artikel zu Xbox Live
Xbox Live - Cloud-Dienst auf der Xbox 360 derzeit eingeschränkt Das Zugreifen auf oder Abrufen von Daten aus dem Cloud-Speicher der Xbox 360 ist derzeit nicht oder nur eingeschränkt möglich. Darauf weist Microsoft auf der Status-Seite von Xbox Live hin.
News zu Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege - Ubisoft stellt neuen Operator Zofia Bosak vor

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

18.11.

Naughty Dog - Geschenke zum 10-jährigen Jubiläum von Uncharted

17.11.

Discord - Server offline, Probleme mit Anmelden und Verbinden

17.11.

Saturn - Black Week mit Mega-Angeboten gestartet

17.11.

Allgemein - Sprecherin von Bulma am gestrigen Tage verstorben

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5