PLAYNATION NEWS Xbox 360

Xbox 360 - Bann in den USA weiterhin möglich

Von Julian Werry - News vom 22.06.2012, 00:00 Uhr

Seit bereits zwei Jahren befinden sich Motorola und Microsoft in einem Rechtestreit. Hierbei geht es vor allem um die von Microsoft angeblich verletzten Patente. Nun könnte sich das weltweit erfolgreiche Unternehmen freikaufen, indem sie ein Vergleichs-Angebot von Motorola annehmen würden.

In diesem werden 50 Cent pro verkaufte Windows-Kopie und 2,25 Prozent aus den Gesamteinnahmen der verkauften Konsolen verlangt. Schlussendlich winkte Microsoft jedoch ab und beendet den 'Patent-Krieg' somit nicht vorzeitig. Egal, wie es weitergeht, im Endeffekt hat es Barack Obama in der Hand. Denn der Präsident kann, wenn die internationale Handelskommision ein Import-Verbot in Erwägung ziehen würde, entscheiden, ob die erfolgreichste Heimspielekonsole in den USA nicht mehr eingeliefert werden dürfte. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox 360

Xbox 360 Xbox 360 - Microsoft stellt Konsole nach zehn Jahren ein Xbox 360 Xbox 360 - Microsoft schließt Xbox Live Indie Games Xbox 360 Xbox 360 - Xbox Live ist wieder verfügbar UPDATE Xbox 360 Xbox 360 - Viva Piñata: TiP und Red Faction: Guerrilla im November gratis Xbox 360 Xbox 360 - XBOX 360: Die Highlights im Jahr 2011 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018