PLAYNATION NEWS WWE 2K16

WWE 2K16 - Games im Realitäts-Check mit Pro-Wrestler, TV-Kommentator und Wrestling-Experte

Von Dustin Martin - News vom 25.09.2016, 17:00 Uhr

Wrestling ist in der Realität eines der spannendsten Kampfsportarten – und soll in Videospielen wie WWE2K17 noch spannender werden. In Talking Games steigen ein Pro-Wrestler, Headlock-Moderator Olaf Bleich und ProSieben-Kommentator Holger Böschen in den Ring und sprechen über die beiden Wrestling-Welten.

Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen dem realen Wrestling und einem Game, das die Sportler virtuell in den Ring schickt? Dieser Frage gehen wir in der neuen Ausgabe von Talking Games auf den Grund, für die wir auch diese Woche wieder hochkarätige Gäste eingeladen haben.

Zu Gast in unserem Studio ist der Profi-Wrestler Marius Al-Ani, der als Mr. No-Bullshit unter anderem Champion der European Wrestling Promotion und Schweizer Meister wurde. Zusammen mit Wrestling-Kommentator Holger Bösch, der auf ProSieben Maxx die Smackdown-Spiele begleitet, spricht er über den Kampfsport.

News: Das ist die krasseste GTA 5 Grafik-Mod

Wrestling in Videospielen wie WWE2K

Zudem erklärt uns Olaf Bleich die Details in WWE2K16 und die Neuerungen, die uns in WWE2K17 erwarten. Er selbst ist freier Redakteur für diverse deutsche Gaming-Magazine, moderiert aber ebenfalls den deutschsprachigen Wrestling-Podcast Headlock.

Alle drei sind vertraut mit dem schweißechten Sport im realen Ring wie auch mit der Controller-Steuerung der PlayStation. Im Studio spielen Mr. No-Bullshit und Olaf Bleich in WWE2K16 gegeneinander und lassen das Match von Holger Bösch kommentieren. Dennis Werth moderiert Talking Games.

Jetzt unser Minigame spielen: Welches Spiel verkaufte sich häufiger?

News & Videos zu WWE 2K16

Frostpunk Frostpunk - Alles Infos zum Survival-Aufbau-Spiel Netflix Netflix - Erste neue Filme und Serien im Mai bekannt
News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Fische sind ein Jemand und kein Etwas