PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Weltboss Kazzak im Alleingang erledigt

Von Kirsten Schwabe - News vom 20.07.2015, 22:25 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Blizzard hat in seinem MMORPG-Urgestein World of Warcraft so einige Weltbosse verteilt, die besonders schwer sein sollen und besondere Belohnungen geben. Da gibt es aber dann diese Spieler, die Supreme Lord Kazzak trotzdem allein auf die Matte schicken.

Es gibt einige Gegner in Blizzards MMORPG-Monster World of Warcraft, die für die Spieler eine besondere Herausforderung darstellen sollen, besondere Belohnungen versprechen und große Gruppen erfordern. Viele Spieler verbringen einige Zeit mit der suche nach Gruppen, um sich aktuell Worldboss Kazak zu stellen. Und dann gibt es Spieler, wie den YouTuber Raegwyn, mit seinem Kanal Raegwyn Soloing, die sich denken, dass man das auch genauso gut allein machen kann um sich die Zeit zu sparen, nach einer Gruppe zu suchen. Er schnappt sich einach seinen Todesritter und marschiert schnurstracks auf den Obersten Verdammnislord Kazzak zu, um ihn dann ganz im Alleingang aus den Hufen zu hauen.

Wie das Ganze dann aussieht, zeigt und der gute Raegwyn natürlich auch in einem Video, das uns tatsächlich auch durch seine Kürze staunen lässt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake