PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Weiterhin kein Fliegen, dafür bald Garnison-Update

Von Christian Liebert - News vom 05.12.2014, 13:20 Uhr
World of Warcraft Screenshot

In einer Frage-Antwort-Runde auf Reddit sind die Devs von World of Warcraft näher auf die Patch-Entwicklung eingegangen. Allerdings sieht es erst mal schlecht aus, wenn es ums Fliegen in Draenor geht. Dafür gibt’s bald Neues für Garnisonen.

Der Launch von Warlords of Draenor ist geglückt, die Spielerzahlen steigen und die ersten Abenteuerer sind bereits im Schlachtzug Hochfels unterwegs. Zeit zum Ausruhen bleibt für die Leute hinter World of Waracraft aber nicht, ganz im Gegenteil, denn es steht der Blick in die Zukunft an. Dazu hielt man eine Fragerunde auf Reddit ein und gab einige interessante Antworten.

Fliegen in Draenor

Eine der wichtigsten Fragen, die ja schon lange vor dem Launch polarisierte, ist die nach dem Fliegen in Draenor. Das geht ja bekanntlich nicht und so schnell soll sich daran auch nichts ändern - zumindest mit dem kommenden Patch. Blizzard sei zufrieden über die Reisemethoden in Draenor und lobt die Spieler für ihre kreative Ader, versteckte Schätze oder NPCs zu erreichen. Das wäre, so die Entwickler, in einer Welt mit uneingeschränktem Fliegen nicht möglich. Mit 6.1 soll erst mal das Transport-System bzw. die Flugreitermeister verbessert werden. Es scheint aber, dass Blizzard für den kompletten Verlauf von Warlords of Draenor noch keine Entscheidung getroffen hat, wie es mit dem Fliegen weiter geht.

Die fehlenden Endgame-Szenarios in Draenor

Mit Mists of Pandaria fand ein neues Feature seinen Weg in World of Warcraft: Die Szenarien. Die Mini-Dungeons ohne Pflicht-Tank oder Heiler waren ein Bestandteil des Endgames. In Warlords of Draenor nutzte Blizzard dieses Feature eher für die Story innerhalb des Level-Prozesses. Nun stellte man die Frage, ob es auch wieder Szenarios für Level-100-Spieler geben wird - aktuell fehlen sie ja noch. Darauf antwortete Blizzard, dass es dazu keine Pläne gäbe, dies aber nicht für die nächsten Erweiterungen spricht. Es kann also gut sein, dass wir da in Zukunft noch mehr sehen werden - allerdings nicht mehr in WoD.

Wann kommen die Erbstücke?

Kurz vor dem Release von Warlords of Draenor entfernte Blizzard die Erbstück-Händler, da mit dem aktuellen Addon ja viele Währungen aus dem Spiel geflogen sind. Mit Patch 6.1 kommen die Erbstücke wieder, samt einem überarbeiteten Konzept.

Was wird aus Tausendwinter und Tol Barad?

Gerade PvP-Fans wünschen sich schon lange, dass Tol Barad und Tausendwinter an die neuen Gegebenheiten angepasst und damit wieder wichtig werden. Allerdings wird dies wohl nicht passieren. Blizzard äußert sich dazu nur mit: „Sie hatten ihre Momente und es war toll“.

Neues zu den Garnisonen

Die Garnisonen sind ohne Zweifel das größte Feature der aktuellen Erweiterung und Blizzard hat hier auch noch einiges vor. Mit Patch 6.2 sollen die Funktionen noch erweitert werden. Dazu sollen auch noch weitere Details folgen. Generell plane man, dass die Garnison mit jedem Update Neuerungen erhält. Immerhin wird es mit Patch 6.1 möglich sein, eigene Musik abzuspielen - da viele Spieler mit der „chaotischen“ Untermalung etwas unzufrieden sind.

Die Ökonomie derzeit

Die umfangreichen Umarbeitungen am Berufesystem und die Auslagerung auf die Garnison führen bei einigen Spielern derzeit zu Goldknappheit, da das Verkaufen von Kernmaterialien nicht mehr so einfach ist. Blizzard möchte hier in Zukunft noch mehr Möglichkeiten schaffen, dass Spieler ihre Rohstoffe verarbeiten können.

Die Zukunft von World of Warcraft

Natürlich darf auch die obligatorische Frage nicht fehlen, wie es mit der Langzeitplanung bei WoW aussieht. Darauf antwortete man wie gewohnt, dass man noch lange kein Ende bei World of Warcraft sehe und solange es Spieler gibt, werden auch neue Inhalte erstellt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018