PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Twittern im Spiel, Ashran Verbesserungen und eSport

Von Christian Liebert - News vom 19.12.2014, 17:26 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Wie Blizzad im Posting zur Entwicklung von World of Warcraft im Jahr 2015 bestätigt, wird mit Patch 6.1 eine Twitter-Funktion in das MMORPG eingebaut. Außerdem soll Ashran überarbeitet werden. Weitere Pläne für den eSport gibt es auch.

Twittern aus World of Warcraft heraus wird bald möglich sein, wie Blizzard jüngst auf der offiziellen Webseite bestätigte. Auf dem PTR von Patch 6.1 will man das Social-Media-Feature dann austesten. Der Mehrwert wird vor allem darin liegen, Erfolge und erhaltene Gegenstände zu verlinken.

„Wir arbeiten an der Möglichkeit, Tweets – einschließlich Screenshots – direkt aus WoW zu verschicken. Damit wird es einfacher als je zuvor, euren Freunden von Erfolgen und erhaltenen Gegenständen zu berichten. Diese Funktion werden wir auf dem PTR zu Patch 6.1 testen.“

Ebenfalls sind Änderungen an der PvP-Insel Ashran geplant. Diese bereitet derzeit einige Probleme, da die Warteschlangen zu lang und der PvP-Spaß durchwachsen ist. Nach der Veröffentlichung von Patch 6.1 will Blizzard das Konzept überarbeiten und Realmverknüpfungen sowie technische Änderungen bringen.

„Wir arbeiten auch weiterhin an Realmverknüpfungen und technischen Änderungen, um noch ausgeglichenere Kämpfe zwischen Horde und Allianz zu ermöglichen und die Zeiten in der Warteschlange zu den PvP-Zonen für die entsprechenden Realms zu verkürzen. Im Verlauf des nächsten Jahres werden wir den Schwerpunkt darauf legen, die in Ashran verfügbaren Inhalte zu überarbeiten und zu erweitern. Einzelheiten hierzu folgen, sobald Patches nach 6.1 anstehen.„

Auch für den eSport hat Blizzard einiges in Planung. Vor allem will man die Oberfläche im Kräftemessen besser anpassen und Zuschauern eine bessere Sicht aufs Geschehen bieten. Damit sollen Online-Turniere noch besser möglich sein.

„Mit dem neuen Kräftemessen-Feature kann jetzt jeder ein Onlineturnier veranstalten und wir freuen uns schon darauf, 2015 noch mehr von der Community organisierte Turniere zu erleben. Natürlich werden auch Turniere in Zusammenarbeit mit unseren eSports-Partnern stattfinden – Einzelheiten dazu folgen, sobald sie spruchreif sind. Wie ihr schon bei der Arena World Championship sehen konntet, haben wir die Benutzeroberfläche optimiert, um Zuschauern zu ermöglichen, die Aktionen besser zu verfolgen. Darüber hinaus arbeiten wir bereits an einer Generalüberholung für das nächste Jahr. Das Ziel ist es, die Oberfläche so zu optimieren, dass sie sowohl auf von Spielern veranstalteten Events und Partnerturnieren sowie bei Online-Übertragungen im großen Rahmen verwendet werden kann. Wir hoffen, dazu bald weitere Einzelheiten bekannt geben zu können.“

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018