PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - The9 verliert Lizenz

Von Redaktion - News vom 16.04.2009, 14:57 Uhr

Der bisherige Publisher The9 der chinesischen Version von World of Warcraft wird das beliebte MMORPG zukünftig nicht mehr vermarkten. Ab sofort übernimmt Konkurrent NetEase diese Aufgabe in China. NetEase ist Betreiber des momentan erfolgreichsten Onlinespiels am chinesischen Spielemarkt. Das Unternehmen betreut mit Fantasy Westward Journey etwa zwei Millionen Kunden.

Grund für den Wechsel waren die problematischen Gerüchte, die sich umThe9 rankten. Finanzielle Schwierigkeiten und Probleme mit den chinesischen Behörden brachte Blizzard letztendlich dazu, seinen Schützling in die Obhut von NetEase zu geben. Am 9. Juni 2009 läuft der Lizenzvertrag offiziell aus. Welche Folgen dieser Verlust für The9 haben wird, ist ungewiss.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018