PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - So wird der Orgrimmar-Raid nach Patch 6.0 aussehen

Von Christian Liebert - News vom 06.05.2014, 14:00 Uhr
World of Warcraft Screenshot

In einem frischen Blog-Post geht Blizzard auf die Änderungen des „Schlacht um Orgrimmar“ Raids nach dem Aufspielen von Patch 6.0 für World of Warcraft ein. Dabei wird der Schlachtzug auf das neue System von Warlords of Draenor umgestellt.

Wie bereits angekündigt, bekommen die Spieler von World of Warcraft mit Patch 6.0 einen ersten Ausblick auf das neue Raid-System von Warlords of Draenor, denn der Raid „Schlacht um Orgrimmar“ wird auf dieses Konzept umgestellt. In einem neuen Blog-Post geht Blizzard nun im Detail auf die Änderungen ein, die damit einhergehen.

Mit dem neuen Raid-System werden bekanntlich die Schwierigkeitsgrade Normal und Heroisch auf flexible Spielerzahlen umgestellt. Mit Mythic kommt dafür ein neuer Hardmode für die feste Zahl von 20 Spielern hinzu. Mit dem Aufspielen von Patch 6.0 verschwindet der Flex-Raid daher aus dem Schlachtzugsbrowser, dafür wird dieses Interface so umgebaut, dass von dort aus Normal- und Heroisch-Gruppen serverübergreifend erstellt werden können. Wer weiterhin den Anspruch des derzeitigen Flexraids möchte, findet diesen im Schwierigkeitsgrad Normal wieder.

Aber nicht nur am Aufbau, auch an den Inhalten soll sich einiges ändern. So werden viele Errungenschaften des Raids aktualisiert, wobei „Der Zeit voraus: Garrosh Höllschrei“ und „Spitzenreiter: Garrosh Höllschrei“ danach nicht mehr erreichbar sind. Damit verschwindet auch die Möglichkeit, den „Kriegswolf der Kor'kron“ zu erhalten. Hier möchte Blizzard wohl verhindern, dass der Anspruch dahinter unnötig vereinfacht wird. Dafür steigert sich die Chance ein Erbstück zu erhalten auf 100 Prozent. Wobei dies nur für die Zeit bis zum Release von Warlords of Draenor zählt, danach wird Garrosh Höllschrei keine Erbstück-Waffen mehr als Beute geben. Das Reittier „Koloss der Kor'kron“ wird zu einem seltenen Drop umgewandelt.

Wann genau Patch 6.0 erscheinen wird, ist noch nicht klar. Blizzard gibt hier nur an, dass es kurz vor dem Release von Warlords of Draenor passieren soll. Mit dem Update werden fast alle Systeme auf die neue Erweiterung umgestellt. Unter anderem werden auch bereits dann die Werte eurer Charaktere arg reduziert und die Boni auf den Items angepasst. Trefferwertung und Waffenkunde verschwinden gänzlich aus dem Spiel.

Eine Umfangreiche Zusammenfassung von Warlords of Draenor

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018