PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Schurken und Co. auf dem iPad

Von Redaktion - News vom 03.05.2010, 16:38 Uhr

Apple's iPad wird zum Stream-PC! Eine Entwicklung ermöglicht es, Spiele, Videos und Co. auf einen Browser zu Streamen. Dies wurde mit Blizzard's World of Warcraft ausprobiert und es hat geklappt!

Das Apple iPad scheint nicht nur bei den Käufern an Beliebtheit zu feiern, sondern auch bei den Entwicklern. Darunter wohl eines der bekanntesten unter ihnen, David Parry. Er gründete das Unternehmen Shiny Entertainment (MDK) und leitet nun seine Firma Gaikai. Diese ermöglicht es, Videos, Spiele und andere Medien in einem Browser zu streamen. Dafür wird keine Installation verlangt. Technisch wäre es möglich, Spiele vom PC auf das iPad zu spiegeln. Dies klappte anscheinend, wenn man den neusten Blog-Eintrag von Perry begutachtet. Dieser bindete ein Bild ein, welches ein iPad inklusive World of Warcraft zeigt.

Spielbar ist das Blizzard-MMORPG allerdings nicht, da dem iPad bekanntlich Tastatur und Maus fehlt. Dennoch eine nette Aktion!

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids