PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Pandarenmönch brachte 1,1 Millionen US-Dollar

Von Redaktion - News vom 18.02.2010, 21:41 Uhr

Neues Bildmaterial zu RIFT: Storm Legion könnt ihr euch schon bald im Livestream anschauen
Blizzard spendet 1,1 Millionen US-Dollar für schwer erkrankte Kinder.

Blizzard Entertainment gab heute bekannt, 1,1 Millionen US-Dollar an Make A Wish Foundation gespendet zu haben. Diese Summe ergab sich durch Spenden von Spielern die das exklusiv erhältliche Haustier "Pandarenmönch" aus dem Blizzard Shop kauften. Die Aktion ging vom November bis Dezember 2009 und alleine der verkauf von dem "Pandarenmönch" brachte 50 Prozent der Umsatzerlöse aus dem Pet-Verkauf. Wir danken den Spielern sowie Blizzard die diese Spende möglich gemacht haben.

(ed)

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Nachfolger und DLCs sind denkbar Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen nächste Woche!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das ist neu bei Netflix