PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Latenz- und Verbindungsprobleme durch DDoS-Angriffe

Von Christian Liebert - News vom 31.03.2014, 22:45 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Wie Blizzard selbst bekannt gibt, kommt es derzeit zu hohen Latenzen bei World of Warcraft (WoW), Hearthstone, Diablo und StarCraft 2. Grund dafür sind DDoS-Angriffe auf europäische Onlinedienste.

Heute kann und konnte es heute vermehrt zu Verbindungsproblemen und Latenzeinbrüche bei World of Warcraft, StarCraft 2, Hearthstone und Diablo kommen. Dahinter stecken, wie so oft, DDoS-Angriffe. Allerdings diesmal nicht auf Blizzard selbst, sondern auch europäische Onlinedienste. Wie es scheint, sind andere Teile der Welt also nicht betroffen. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Lage schnell wieder bessert.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake