PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Kanadische Straßennamen nach WoW-Städten benannt

Von Lucas Grunwitz - News vom 04.01.2016, 11:50 Uhr
World of Warcraft Screenshot

World of Warcraft ist überall: In Kanada erhalten die Einwohner eines parzellierten Grundstücks nun die Möglichkeit in Straßen zu wohnen, welche die Namen von bekannten WoW-Städten tragen.

Da möchte man sagen, dass das Gaming keinen Einfluss auf unseren Alltag hat. In einer kanadischen Stadt gibt es einen kleinen Bezirk, beziehungsweise Vorort, dessen Straßennamen größeren Städten des Urgestein-MMORPGs World of Warcraft nachempfunden sind. Da passiert es ganz schnell, dass man plötzlich in der „Silvermoon“-Street wohnt - inklusive passendem Lifestyle.

Die kuriose Geschichte ist darauf zurückzuführen, dass die Designer des Vororts auch deren Straßennamen benennen dürfen – da in diesem wohl ein leidenschaftlicher „World of Warcraft“-Spieler am Werk war, hat er seine Leidenschaft prompt an einigen Straßen ausgelassen. Wer Zeit und Lust hat, kann bei Google-Street einige World of Warcraft-Städte durchprobieren – meist liegen die betroffenen Straßen aber sehr eng beieinander. Auf jeden Fall eine coole Sache, wenn man behaupten kann, dass man in der Stormwind-Street wohnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake