PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Gerüchteküche: Verkauft Vivendi Activision-Blizzard?

Von Birthe Stiglegger - News vom 01.07.2012, 17:17 Uhr

Die Gerüchteküche in der Spielebranche brodelt mal wieder etwas heftiger, und dieses Mal hat es die Mannen von Activision-Blizzard erwischt. Grund dafür war die Verabschiedung des bisherigen Vivendi-Chefs Jean-Bernard Levy in den vergangenen Tagen.

Die Medien- und Telekommunikationsfirma Vivendi besitzt 61 Prozent von Activision-Blizzard und sucht wohl derzeit einen Käufer zur Übernahme. Falls sich kein Käufer finden sollte, plant Vivendi, einige Anteile auf anderem Wege abzutreten. Auch ist in der Rede, das Unternehmen aufzuteilen. Die Situation von Vivendi könnte derzeit also deutlich besser aussehen. Inwieweit sich das auf Blizzard's MMORPG World of Warcraft auswirkt, ist noch unbekannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018