PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Game Director Jeff "Tigole" Kaplan verlässt das World of Warcraft Team

Von Redaktion - News vom 13.02.2009, 12:30 Uhr

Im einem Forenbeitrag im amerikanischen World of Warcraft Forum hat sich Jeff "Tigole" Kaplan von der Community verabschiedet. Der Game Director, der maßgeblich für die Entwicklung von World of Warcraft verantwortlich war, verlässt allerdings nicht Blizzard Entertainment. Er wird am neuen MMORPG der Spieleschmiede arbeiten, zu dem es bislang noch keine Informationen gibt. Seine Aufgaben im World of Warcraft Team sollen Tom Chilton und J. Allen Brack übernehmen.

Jeffrey Kaplan blickt wohl mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die Zukunft. So soll das nächste Online-Rollenspiel der Spieleschmiede noch besser werden - World of Warcraft sei allerdings immer noch sein Liebslingsspiel, das er jeden Tag zockt. Wir sind gespant, an was der Mann mit dem Nickname "Tigole" aktuell werkelt und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids