PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Fans in China gucken weiterhin in die Röhre

Von Redaktion - News vom 03.11.2009, 15:56 Uhr

Dass Fans des MMORPGs Wolrd of Warcraft in China seit geraumer Zeit das Spiel aufgrund eines Streits um die Genehmigung für den neuen chinesischen Publisher NetEase nicht spielen können, haben wir euch bereits berichtet.

Nun sind weitere Entwicklungen in dem Fall bekannt geworden. So hat die chinesische Behörde "General Administration of Press and Publication" (GAPP) den gestellten Antrag für die Genehmigung des Spiels abgelehnt und NetEase sogar dazu angehalten, jegliche Betreuung neuer Spieler sowie die Geldeinnahme zu stoppen. Keine guten Aussichten. Dabei waren erst im Juli die Server für die chinesischen Spieler wiederin einer"Testphase" zugängig gemacht worden. Es bleibt also weiterhin spannend.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Pokémon Go Pokémon Go - Freunde, Tauschen und Geschenke Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Wieder mehr Handlung in der Gegenwart - aber optional
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Brandneue Serien, Filme und Dokus im Juli