PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Erster Charakter Level 60 + Speedhack

Von Redaktion - News vom 04.12.2004, 00:00 Uhr

Kaum ist WoW live, da sah sich Blizzard auch schon gezwungen die ersten Accounts zu bannen. Einige Spieler haben sogenannte "Speed Hacks" benutzt, um ihre Charaktere zu beschleunigen. Dabei handelt es sich natürlich um einen Verstoss gegen die Regeln und die Accounts wurden kurzerhand lahmgelegt.

Blizzard betont auf der offiziellen amerikanischen Community Seite nocheinmal ausdrücklich, dass sie Cheats und Hacks auch in Zukunft nicht tollerieren und dagegen vorgehen werden. Wenn Ihr mitbekommt, dass ein Mitspieler Cheats oder Hacks benutzt, dann schreibt doch einfach eine E-Mail an hacks@blizzard.com, damit das Spiel auch weiterhin fair bleibt.

Der Spieler Xenif, vom US Server Stormreaver, hat auch ohne Cheats  Level 60 absolviert. Er schaffte dies mit seinem Troll Schurken in sage und schreibe 7 Tagen und 6 Stunden Spielzeit. Nun stehen ihm alle Highlevel Instanzen zur Verfügung. Wir gratulieren!

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids