Von Andre Holt | News vom 23.09.2017 - 18:00 Uhr - Kommentieren
World of Warcraft Screenshot

Sogenannte Dataminer haben jetzt das Ende von World of Warcraft: Legion geleakt. Sie fanden in den Dateien des aktuellen PTR deutliche Hinweise zum Ende der Geschichte der aktuellen Erweiterung. In der folgenden News sind Spoiler enthalten.

Blizzard ist bekanntlich sehr gut darin, Charaktere und deren Geschichten zu entwickeln. So auch bei ihrem MMORPG World of Warcraft, das sich mit Legion mittlerweile in der sechsten Erweiterung befindet und ein Ende kaum in Sicht ist. Wer die Story von Legion noch selbst erleben möchte oder allgemein kein Fan von Spoilern ist, sollte an dieser Stelle beser aufhören zu lesen.

Antorus, der brennende Thron

Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich der Patch 7.3.2 auf den Testservern und kann bereits von den Spielern ausprobiert werden. Diese Gelegenheiten werden oftmals von sogenannten Dataminern genutzt, die die neu implementierten Dateien auseinander nehmen und somit Einblicke in die kommenden Geschehnisse bekommen. Bereits mit dem großen Patch 7.3 wurde eine Möglichkeit geschaffen nach Argus - die Heimatwelt von Kil'Jaeden - zu reisen. Nach und nach werden jetzt mit weiteren Patches neue und erweiterte Inhalte nachgereicht und damit auf die Veröffentlichung des großen Raids Antorus, der brennende Thron vorbereitet.

Aus neuesten Sprachdateien geht das tragische Ende des Addons hervor: Bei der Schlacht gegen den Endboss des Raids, Sargeras, wird Illidan diesen in sich "gefangen nehmen" und damit sein eigenes Leben geben, um Azeroth vor den Schrecken Sargeras' zu schützen. Er schickt außerdem eine Nachricht an seinen Bruder Malfurion, in der er sich mehr oder weniger für seine Taten entschuldigt und klar macht, dass er alles nur tat, um Azeroth zu retten. Auch an Tyrande, in die er seit Lebzeiten verliebt war, sendet er eine Mitteilung und macht klar, dass ihre Entscheidung schwer für ihn war, doch die Wahl ihres Herzens im Endeffekt die richtige Wahl getroffen hat. Sie soll sich um Malfurion kümmern und er "erlaubt" den beiden ihre Beziehung.

Vorbereitung auf die neue Erweiterung

Vor der Gefangennahme von Illidan schafft es Sargeras - vermutlich - sein Schwert auf Azeroth zu werfen, was offenbar direkt in Silithus landen und dort eine Spur der Verwüstung hinterlassen wird. Dies bestätigt die Karte namens SilithusPhased01. Der Titel lässt vermuten, dass auch ein Betreten des "normalen" Silithus möglich sein wird und es sich bei der Wunde nur um einen gesonderten instanzierten Bereich handelt.

Interessant ist, dass auf dem PTR aktuell der komplette Kontinent Kalimdor gesperrt ist, was darauf schließen lässt, dass Blizzard dort aktuell etwas vorbereitet, das man noch geheim halten möchte. Ziemlich sicher scheint jedenfalls, dass wir uns dem Ende von Legion nähern und auf der Blizzcon im November ein neues Addon zu World of Warcraft präsentiert werden wird. Man darf gespannt sein!

Dataminer entdecken das Ende von World of Warcraft: Legion.

Quelle: MMO-Champion Quelle: Wowhead

Seitenauswahl

Infos zu World of Warcraft

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu World of Warcraft
World of Warcraft - Classic-Bosse möglicherweise mit Patch 7.2.5 Via Data-Miner gibt es jetzt scheinbar Neuigkeiten für World of Warcraft, die klassische Weltenbosse betreffend. Der nächste Patch könnte die Bosse zurück ins MMORPG bringen. 
Artikel zu World of Warcraft
World of Warcraft - Legion - Patch 7.2 mit neuen Klassen-Mounts World of Warcraft: Legion hat mit dem neuesten Update 7.2 "Das Grabmal des Sargeras" einige Neuerungen erhalten. Wir haben die wichtigsten Punkte innerhalb der News für euch ...
News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Steam - Termin für Halloween Sale, Herbst Sale und Winter Sale geleakt

20.10.

Amazon - Großer Gaming-Sale mit vielen Rabatten

20.10.

Mario Kart 8 Deluxe - Update 1.3.0 erschienen, Patchnotes

20.10.

Humble Bundle - Civilization 3 gratis Steam-Key

20.10.

PUBG - Beste Waffen, Aufsätze und Granaten im Spiel

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5