PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - .. Dazu kommt Grand Theft Auto IV in die Mangel!

Von Redaktion - News vom 02.02.2009, 16:00 Uhr

Seltsam, was einige Menschen wünschen. Das könnte man glatt von Christian Pfeiffer behaupten, denn der Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen und fordert für World of Warcraft ein Ranking vom 18ner Kaliber. Grund dafür sei die Aussage, dass Blizzard's erfolgs MMORPG keine Märchenstunde mehr wäre. Dazu kommt auch Rockstar's Grand Theft Auto IV in die Mangel.

Wie wir auf diese News Meldung kommen? Daran ist das Interview zwischen Herrn Pfeiffer und Goelm.de verantwortlich. Ein Auszug möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Golem.de: Für die Spieleindustrie sind Sie ein rotes Tuch...

Christian Pfeiffer: Es ist unvermeidbar, dass wir die Interessen der Industrie tangieren, wenn wir etwa die Empfehlung abgeben, Bildschirme aus den Kinderzimmern zu werfen. Aber wir haben nicht speziell ein Feindschaftsverhältnis. Wir könnten uns vorstellen, dass die Industrie einmal Spiele produziert, von denen wir ganz begeistert sind.

Natürlich bekommt "Der Pate" ebenso sein Fett weg. Doch seht selbst!

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen