PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - In China zukünftig nur noch offline spielbar

Von Redaktion - News vom 11.07.2009, 13:55 Uhr

Seit mittlerweile fünf Wochen dürfen die World of Warcraft Fans in China das MMORPG nur noch offline zocken. Die chinesischen Server sind seitdem nicht mehr erreichbar. Grund für diese Umstände sind diverse rechtliche Uneinigkeiten, die bei dem Wechsel des Betreibers von The9 zu NetEase aufgetreten sind.

Damit NetEase in Zukunft die chinesische Version von World of Warcraft betreuen kann, muss das Unternehmen eine Genehmigung für den Betrieb von der Chinesischen Institution für Publikationswesen zugesprochen bekommen. Dies jedoch könnte sich um ungewisse Zeit verzögern aufgrund des entflammten Rechtsstreits der beiden Betreiber.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen