PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Blizzard vergrößert das Team von WoW

Von Christian Liebert - News vom 28.08.2013, 11:00 Uhr
World of Warcraft Screenshot

In einem Interview auf der gamescom verriet Blizzard, dass das Team von World of Warcraft (WoW) um satte 40 Prozent vergrößert wurde. Weitere Neuanstellungen sind bereits in Planung.

Ist World of Warcraft am Ende und wird bald eingestampft? Viele hämische Kommentare weisen immer wieder darauf hin. Laut einem Interview während der gamescom sieht es wohl nicht so aus. Da verriet Blizzard nämlich, dass man das Team hinter dem erfolgreichen Online-Rollenspiel jüngst erst um 40 Prozent Mitarbeiter vergrößert habe. Eine weitere Expandierung um nochmals 40 Prozent sei wohl bereits in Planung. Mit dem Ausbau möchte man sicherstellen, dass man in Zukunft die Content-Nachschübe wieder in kürzeren Abständen hinbekommt. So will man wieder jeden Monat einen großen Patch anpeilen und alle drei bis fünf Monate sogar eine ganze Raid-Instanz mit frischen Gegenständen servieren. So, wie WoW eben noch in der Zeit vor der ersten Erweiterung war.

Zwar sind die Spielerzahlen mit knapp 7,7 Millionen zahlender Kunden so niedrig wie schon seit Jahren nicht mehr. Von einem baldigen Ende kann aber derzeit noch keine Rede sein.

Blizzard vergrößerte jüngst das Team hinter World of Warcraft.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt