PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Blizzard: Sieg über Goldverkäufer

Von Redaktion - News vom 03.02.2008, 15:37 Uhr

Mit Goldverkäufen in Online-Rollenspielen ist es ähnlich wie mit Big Brother oder Dschungel-Camp, entweder man hasst sie oder man findet es toll. Nervig aufstossen tun aber definitiv die diversen Spam-Aktionen in Foren, Spielen und Postfächern.

Blizzard hat vor knapp einem Jahr den Goldhändler Peons4Hire und das Mutterunternehmen In Game Dollar, verklagt. Nicht wegen Goldverkäufen, weil das rechtlich immer noch nicht wirklich illegal ist, sondern wegen diversen Spams. Nach einem ewigen hin und her war es dann jetzt soweit: In Game Dollar wird den Verkauf von virtuellen World of Warcraft Gütern stoppen und die Spam-Aktionen einstellen. Ein Vergleich scheint den Goldseller eingeschüchtert zu haben.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Leak: Das sind alle Waffen, Gadgets und Vehikel Netflix Netflix - Das gibt's neu im Juli 2018: Alle Filme, Serien und Dokus!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - So brutal wird das Sci-Fi-Rollenspiel ausfallen