PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Blizzard von Erik Estavillo verklagt

Von Redaktion - News vom 26.11.2009, 15:45 Uhr

Der professionelle Kläger Erik Estavillo hat nun den MMO-Entwickler Blizzard verklagt. Grund: Die Laufgeschwindigkeit im bekanntesten MMO der Welt sei zu langsam.

Und das nicht ohne Grund, laut Estavillo soll das Online-Rollenspiel mit Absicht langsamer gemacht worden sein, damit das Spiel verzögert und somit das Abonnement verlängert wird. Einen weiteren Hinweis hat Estavillo noch im Ärmel. So sollen auch die schnelleren Fortbewegungsmittel in der Welt erst viel später verfügbar sein.

Estavillo fordert angeblich eine Million US-Dollar und die Behebung der genannten Probleme in World of Warcraft. (lb)

 

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - DDoS-Angreifer muss ins Gefängnis World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen