PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Azeroth in Hypergeschwindigkeit - so groß ist die Welt

Von Kirsten Schwabe - News vom 28.07.2015, 21:37 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Mit der Aufnahmetechnik Microsoft Hyperlapse könnt ihr euren Videos unglaubliche Geschwindigkeit verleihen. Der YouTuber TheBigClify zeigt uns damit die ganze Welt von Blizzards MMORPG-Opa World of Warcraft in weniger als fünf Minuten.

Das Laufen von einem Ort zum anderen in der riesigen Welt von Blizzards MMORPG World of Warcraft kann durchaus manchmal mühselig und langwierig sein - die Welt ist schließlich beeindruckend groß. Da wünscht man sich eine Technik, wie das Aufnahme-Tool von Windows „Hyperlapse“, um schneller von A nach B zu kommen. Dass man sogar in weniger als 5 Minuten durch ganz Azeroth reisen könnte, zeigt uns YouTuber TheBigClify in seinem Video. Ganz nebenbei kann man dann auch noch die schöne Welt der Kriegskunst in ihrer ganzen Pracht bewundern.

Im untenstehenden Video haben wir Euch die schnelle Reise durch die Landen verlinkt, die auf wirklich coole Art demonstriert, wie gigantisch World of Warcraft eigentlich ist. Klar - MMORPGs haben immer ein mächtiges Areal für Abenteuer, doch das so auf einen Blick zu sehen, ist schon toll. Viel Spaß!

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake