PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Ausgebannt aus Australien

Von Redaktion - News vom 04.02.2009, 13:09 Uhr

In Australien dürfen die WOWler wohl nichts mehr zu lachen haben, denn es wurde aus den Händlerregalen verbannt. So enthielten MMORPGs wie Warhammer Online, Age of Conan und Co. das Verbot, da auf den Box-Covers kein Siegel der Australian Classification Board zu finden sei. Ähnlich wie in unserem Land die USK, wertet die ACB die Spiele nach entsprechenden Prinziepchen. 

Wenn ein Händler dennoch einen gestrichenen Titel in seinem Regal platziert, der kann eine Strafe bis zu 1.100 und 11.000 Dollar und / oder zwölf Monate Gefängnis aufgebrumt bekommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake