PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - Alles nur erfunden: Kind springt aus dem Fenster

Von Redaktion - News vom 28.11.2005, 00:00 Uhr

Vor wenigen Tagen hatten wir in unserem Forum noch eine heiße Diskussion bzgl. der Beschuldigung gegen World of Warcraft - das Spiel sei an dem Tod eines Kindes schuld. Wie gamona nun berichtet, haben die Eltern die Geschichte nur frei erfunden. Das Kind stürzte sich  angeblich aus einem Fenster, weil es Szenen aus dem Spiel nachstellen wollte. Nun wurde jedoch bekannt, dass die Eltern offensichtlich nur die Gunst der Stunde ausnutzen wollten. Nachdem sich in letzter Zeit die Meldungen von toten Spielern gehäuft hatten, logen sie einfach. Die Wirklichkeit sieht anders aus: Das Kind starb bereits im Jahre 2004 - zu diesem Zeitpunkt war World of Warcraft in China aber noch gar nicht auf dem Markt.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt! Pokémon Go Pokémon Go - Freunde, Tauschen und Geschenke
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Sony vs. Crossplay: Ist das der wahre Grund?