PLAYNATION NEWS World of Warcraft

World of Warcraft - 600 Mitarbeiter entlassen

Von Niklas Nosber - News vom 29.02.2012, 22:30 Uhr

Kann man überhaupt davon sprechen, dass es Blizzard schlecht geht? Eine sehr schwierige Frage. Fest steht jedoch, dass eine der größten Firmen der Spieleindustrie mal eben 600 Mitarbeiter feuert. Nur 10% davon kommen aus der Entwicklungsabteilung, die restlichen 90% kommen aus dem Business-Bereich und dem Support.

"Konstante Evaluierung der Teams und der Prozesse sind nötig, um das Unternehmen auch langfristig wirtschaftlich betreiben zu können" - Blizzards CEO Mike Morhaime

Wie steht es also wirklich um Blizzard? Seit Monaten ist bekannt, dass die Spieler World of Warcraft in Scharen verlassen und die Zahl der monatlichen Abonnements erheblich sinkt. Leider sind bisher keine genaueren Informationen bekannt. Wie lange sich das MMO noch auf Rang 1 halten kann, lässt sich bisher nur vage vermuten. Wir halten euch aber selbstverständlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft World of Warcraft - Neues Azeroth-Addon jetzt auf Amazon vorbestellen World of Warcraft World of Warcraft - Streamer Patrick „Vanion“ Michalczak überraschend verstorben World of Warcraft World of Warcraft - Special-Arcade-Controller für 80-jährigen Vater gebaut World of Warcraft World of Warcraft - Classic Realms bieten klassische Vanilla-Warcraft-Abenteuer World of Warcraft World of Warcraft - Musikvideo zum Online-Rollenspiel mit Tina Guo World of Warcraft World of Warcraft - Mit Gänsehaut zum Release - Video zelebriert 'Legion' Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018