World of Warcraft Screenshot

World of Warcraft: Patch 7.0.3 rückt näher und entfernt einige Inhalte

12.07.2016 - 09:55

Der Termin des Pre-Patches von World of Warcraft: Legion rückt in großen Schritten näher und mit ihm leider auch wieder das Entfernen von einigen Inhalten. Wir haben für euch zusammengefasst, um welche Sammlerstücke es sich handelt.

Teilen Tweet Kommentieren

Mit World of Warcraft: Legion halten einige neue Reittiere, Gegenstände, Spielzeuge und Begleiter Einzug in die neueste Erweiterung. Aber leider bedeutet das auch dieses Mal, dass nicht alle Goodies aus der aktuellen Erweiterung übernommen werden. In zwei Wochen soll der Pre-Patch erscheinen und uns mit seinen Events auf den nahenden Release vorbereiten, der am 30. August ansteht.

Mit Patch 7.0.3 werden uns folgende Inhalte nicht mehr zur Verfügung stehen:

  • Zwei Heldentaten werden entfallen: Der Zeit voraus: Das Schwarze Tor (Bezwingt Archimonde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch oder höher, bevor der nächste Inhaltspatch veröffentlicht wird) und Spitzenreiter: Das Schwarze Tor (Bezwingt Archimonde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch, bevor der nächste Inhaltspatch veröffentlicht wird.)
  • Die Questreihe für den legendären Ring wird nicht mehr annehmbar sein und solltet ihr euch nicht mindestens in Kapitel II befinden, wird die Quest aus eurem Log entfernt.

Nach dem Release von Legion werden weitere Inhalte entfernt oder bearbeitet:

  • Die Kampfgilde und die Herausforderungsmodi von Warlords of Draenor werden nicht mehr verfügbar sein,
  • der legendäre Ring wird nicht mehr zu erhalten sein und alle Quests hierfür werden entfernt,
  • das Mount Wächter des Hains wird nicht mehr erhältlich sein,
  • die Reittiere Eisenhufzerstörer und Teufelsstahlvernichter werden zu seltenen Beutestücken
  • die Erbstückschmuckstücke aus den Mythischen Dungeons werden nicht mehr fallengelassen.

Solltet ihr euch mit eurem Account also einen Erfolg, ein Reittier oder Items aus dieser Liste unbedingt sichern wollen, dann bleiben euch noch zwei Wochen um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Wir wünschen euch viel Erfolg!

 

Quelle: Battle.net
Geschrieben von Katharina HeitmannDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

World of Warcraft: Legion mit sehr starken Verkaufszahlen am ersten Tag

World of Warcraft am Ende? Möchte man diesen Verkaufszahlen vom Launch-Day Glauben schenken, so steht es um die Marke aktuell alles andere als schlecht.

World of Warcraft: Legion bekommt eigene Companion App + Patch-Vorschau

Im Rahmen der Spielemesse PAX West 2016 ließ es sich Entwickler Blizzard nicht nehmen, auch über World of Warcraft samt Erweiterung Legion zu sprechen. Unter anderem wurde eine Companion App ...

World of Warcraft: Wirklich wuchtiger Content kommt erst nach dem Release

Wenn am 30. August mit Legion die nächste Erweiterung für das Fantasy-MMORPG World of Warcraft erscheint, stürzen sich alle Spieler auf den neuen Content. Doch die wirklich harte Nuss für ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps