PLAYNATION NEWS World of Tanks

World of Tanks - Stellungnahme zur Bannwelle

Von Kirsten Schwabe - News vom 02.07.2015, 22:05 Uhr
World of Tanks Screenshot

Vor kurzem wurden viele Spieler von Wargamings Onlinespiel World of Tanks gebannt, die meisten allerdings temporär. Einige Betroffene äußerten sich im offiziellen Forum und sagten, dass sie sich nicht in der ihnen vorgeworfenen Weise verhalten hätten. Nun gibt es auch ein offizielles Statement Seitens Wargaming.

Vor einigen Tagen fanden viele Nutzer von Wargamings Online-Shooter World of Tanks eine automatisch erstellte E-Mail in ihren Postfächer, die sie darüber informierte, dass sie aufgrund von Bot-Nutzung für zwei Wochen aus dem Spiel gesperrt werden. Bei den meisten führte dies zu Verwirrung, da sie von sich sagen, ein solches Verhalten nicht an den Tag gelegt zu haben. Nun äußerte Wargaming sich im offiziellen Forum. So können die Vorkomnisse, die bei einzelnen zum Bann geführt haben, schon lang zurückliegen, wurden aber jetzt erst geahndet. So kann Fehlverhalten, welches schon in der Vergangenheit registriert wurde, dazu geführt haben, dass es eben jene Spieler in der aktuellen Bannwelle erwischt hat. Hier geht es auch nicht nur um Nutzung von Bots, sondern zum Beispiel AFK-Ausnutzung, Ausnutzung des Spielsystems und Verwendung von Drittanbieter-Software, wie Bots oder Mods. In der Stellungnahme wird auch noch einmal aus den Verhaltensregeln von World of Tanks zitiert.

Die Bannwelle fand vorallem statt, weil der Entwickler ein faires und sportliches Klima im Spiel dauerhaft fördern und das allgemeine Verhalten nachhaltig vebessern möchte.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Tanks

World of Tanks World of Tanks - Version 1.0 kommt mit viel besserer Grafik World of Tanks World of Tanks - Schwedische Panzer für die Kriegssimulation angekündigt World of Tanks World of Tanks - Offizieller Comic zum Spiel für Herbst geplant World of Tanks World of Tanks - Alle Infos zum heutigen PS4-Launch im Überblick World of Tanks World of Tanks - PS4-Launch-Trailer World of Tanks World of Tanks - Review zu Update 9.4: Strongholds GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake