PLAYNATION NEWS The Wonderful 101

The Wonderful 101 - Hideki Kamiya: PG könnte gerne Second-Party-Dev für Nintendo werden

Von Yannick Arnon - News vom 31.08.2013, 21:10 Uhr
The Wonderful 101 Screenshot

Letzte Woche ist The Wonderful 101 exklusiv für Nintendos Wii U erschienen. Hideki Kamiya, Game Director des Spiels, könnte sich vorstellen, in Zukunft öfter ausschließlich für Big N zu entwickeln.

Kaum ist The Wonderful 101 erhältlich, schon bekundet Game Director Hideki Kamiya von Platinum Games sein Interesse daran, ein Sequel zu entwickeln. Im Interview mit IGN Benelux erklärte er, dass er zu der Entwicklung eines Nachfolgers bereit sei, wenn sich die Gelegenheit dazu bieten sollte. "Ich habe jetzt noch keine konkreten Ideen, aber ich würde gerne ein Sequel zu einem meiner eigenen Spiele entwickeln. Wir haben einen immensen Haufen an Arbeit in dieses Spiel investiert und es wäre ein unglücklicher Fall, wenn wir nicht die Chance bekommen, eine neue Geschichte mit diesen Charakteren zu erzählen", so Kamiya-san.

Darüber dürften vor allem die Verkaufszahlen entscheiden, doch in diesem Bereich konnte Platinum Games bisher eher selten glänzen. Alternativ würde er gerne Bayonetta für die Wii U umzusetzen. Dadurch soll Newcomern zum Erscheinen von Bayonetta 2 exklusiv für die Wii U die Chance gegeben werden, sich mit dem Vorgänger vertraut zu machen. Das ist bisher nur ein Wunschtraum seinerseits, ein wirklich Mitspracherecht hat er in dieser Angelegenheit nicht. Dennoch sei dies ein wichtiger Schritt, um auch "uneingeweihten" Zockern den Zutritt zu einem Franchise zu verschaffen.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Interviews war die Frage, ob Nintendo und Platinum Games auch in Zukunft enger zusammenarbeiten werden. Kamiya-san ist der Idee, dass Platinum Games ein Second-Party-Entwickler für Big N werden könnte, mehr als aufgeschlossen:"Das würde ich gerne sehen. Es wäre klasse, enger mit Nintendo zusammenzuarbeiten." Das würde bedeuten, dass der Schöpfer von Devil May Cry, Viewtiful Joe, Bayonetta und diversen anderen Marken demnächst seine Ideen nur noch den Besitzern von Nintendo-Systemen zugänglich machen wird.

Ebenso wie The Wonderful 101 wurde Bayonetta 2 erst durch Nintendo möglich.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Wonderful 101

The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Ursprünglich als massives Super Smash Bros. geplant The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Demo und spezielle Nintendo Direct-Ausgabe veröffentlicht The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Pikmin 3 kaufen, 30% Rabatt auf The Wonderful 101 bekommen The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Game Director befürchtet zu wenig Promotion von Nintendos Seite The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Trailer Director's Edition The Wonderful 101 The Wonderful 101 - Prologue Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake