PLAYNATION NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 - Großer Patch soll zahlreiche Bugs beheben

Von Wladislav Sidorov - News vom 09.06.2016, 19:57 Uhr
The Witcher 3 Screenshot

CD Projekt RED arbeitet an einem großen Patch zu The Witcher 3, der in nächster Zeit veröffentlicht werden soll. Alle großen Bugs und Fehler sollen darin behoben werden, wie das Entwicklerstudio betont.

Mit The Witcher 3: Blood & Wine ist das Ende des Hexers Geralt von Riva erreicht, beim polnischen Entwickler CD Projekt RED ist die Arbeit allerdings noch längst nicht getan. Derzeit arbeitet man an einem großen Update, das einen Großteil der Fehler beheben soll.

Dies gab Marcin Momot, Community-Director von CD Projekt RED, über sein Twitterprofil bekannt. Der Fokus soll auf den ganz großen Bugs liegen, die von den Spielern gemeldet wurden. Dazu gehört unter anderem neue Movementprobleme bei Plötze, fehlende Anvisieroptionen bei Gegnern und Crashes bei spezifischen Aktionen.

Es ist noch unklar, wann der wahrscheinlich mit Version 1.21 betitelte Patch zu The Witcher 3 erscheint. Spieler können aber mit einem Zeitraum von bis zu zwei Wochen rechnen

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 The Witcher 3 - „Enhanced Edition“ überarbeitet Kampfsystem komplett The Witcher 3 The Witcher 3 - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann The Witcher 3 The Witcher 3 - Andrzej Sapkowski kündigt neuen Witcher-Roman an - vielleicht mit Geralt The Witcher 3 The Witcher 3 - Patch mit HDR-Unterstützung für PS4 veröffentlicht The Witcher 3 The Witcher 3 - Wenn Geralt auf Chuck Norris trifft The Witcher 3 The Witcher 3 - Erste Szenen des offiziellen Witcher-Musicals Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Maestro und Alibi im Detail vorgestellt