PLAYNATION NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 - Beeindruckendes CGI-Intro zum Action-Rollenspiel veröffentlicht

Von Patrik Hasberg - News vom 24.10.2014, 18:57 Uhr
The Witcher 3 Screenshot

Wenn ihr es kaum noch aushalten könnt und am liebsten bereits jetzt The Witcher 3: Wild Hunt spielen würdet, dann können wir euch mit dem neuen veröffentlichten und durchaus beeindruckenden CGI-Intro zum Action-Rollenspiel die Wartezeit ein klein wenig verkürzen - oder eben noch untertäglicher machen.

Wie versprochen hat Publisher CD Projekt im Rahmen der diesjährigen "Golden Joystick Awards" das aufwändig gestaltete CGI-Intro zum kommenden Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt präsentiert. Das Video soll schon einmal auf den bevorstehenden Release am 24. Februar 2015 vorbereiten und bei den Spielern Lust auf mehr machen. Und genau das macht das beeindruckende Cinematic Opening in jedem Fall.

Als Hexer Geralt von Riva sind wir gemeinsam mit unserem Mento Vesemir auf der Spur unserer ehemaligen Liebe Yennefer von Vengerberg auf einem Schlachtfeld unterwegs. In Rückblenden erblicken wir, was hier passiert ist und folgen Yennefer. Diese findet sich plötzlich wortwörtlich zwischen zwei Fronten wieder.

Das entsprechende Intro findet ihr unterhalb dieser Meldung eingebunden.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 The Witcher 3 - „Enhanced Edition“ überarbeitet Kampfsystem komplett The Witcher 3 The Witcher 3 - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann The Witcher 3 The Witcher 3 - Andrzej Sapkowski kündigt neuen Witcher-Roman an - vielleicht mit Geralt The Witcher 3 The Witcher 3 - Patch mit HDR-Unterstützung für PS4 veröffentlicht The Witcher 3 The Witcher 3 - Wenn Geralt auf Chuck Norris trifft The Witcher 3 The Witcher 3 - Erste Szenen des offiziellen Witcher-Musicals Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen