Von Cynthia Weißflog | News vom 07.07.2017 - 16:45 Uhr - Kommentieren
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Der Youtuber Aeraloth hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Bosskämpfe des erfolgreichen Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt auf höchstem Schwierigkeitsgrad zu absolvieren. Dabei verzichtete er aber auf so ziemlich alles, was das Gameplay erleichtern könnte.

The Witcher 3: Wild Hunt hat zusammen mit den beiden DLCs Hearts of Stone und Blood and Wine insgesamt 84 Bosskämpfe vorzuweisen. Wer dabei ein wenig mehr Herausforderung wünscht und weitere Trophäen abstauben möchte, spielt auf einem der anspruchsvolleren Schwierigkeitsgrade wie Blut, Schweiß und Tränen oder Todesmarsch. Für letztere Stufe hat sich Youtuber Aeraloth entschieden, Geralt jedoch lediglich in Unterhosen auf die Endgegner losgelassen.

Nur mit Schwert bewaffnet in den Kampf

Ohne jegliche Art von Rüstung, Tränken oder Absuden, ohne Bomben, Buffs, wie dem Schleifstein, oder gar der Armbrust, besiegt der Hexer so, ohne selbst Schaden zu erleiden, einen Boss nach dem anderen. Dabei verzichtet er sogar auf Damage verursachende oder schützende Zeichen wie Igni und Quen, nutzte in einigen besonderen Fällen aber Yrden, Aard und Axii, um die Gegner in einen Zustand versetzten zu können, der sie verwundbar macht.

Trotz dieser kleinen Einschränkung ist es beeindruckend dabei zuzusehen, wie Geralt in Unterhose eine gute Figur macht und trotzdem jeden Bosskampf heldenhaft besteht. Unterhalb dieser Meldung könnt ihr euch auch das knapp zweistündige Video von Aeraloth ansehen und euch selbst von seinem Können überzeugen.

Quelle: Youtube

Seitenauswahl

Infos zu The Witcher 3: Wild Hunt

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild Hunt - Soundtrack bald auf Vinyl erhältlich CD Projekt RED hat bekannt gegeben, dass der Original-Soundtrack des erfolgreichen Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt in Kürze auf einem Vinyl-Doppelalbum erscheinen soll. Für die ...
Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild Hunt - Verkäufe immer noch grandios CD Projekt RED ist mit den Verkaufszahlen von The Witcher 3: Wild Hunt auch heute noch zufrieden. Zwei Jahre nach Release soll das Interesse an dem Rollenspiel weiterhin gigantisch sein. ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

22.09.

Red Dead Redemption 2 - Trailer und weitere Infos in der kommenden Woche

22.09.

Kurioses - Bundesfighter 2 Turbo - Das Prügelspiel zum Wahlkampf

22.09.

Overwatch - Karten aus der Rotation via Patch entfernt

22.09.

Rainbow Six: Siege - Update: Waffen-Recoil wird ähnlich wie in CS:GO

22.09.

Left Alive - Neue Details zum Action-Survival-Shooter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!