PLAYNATION NEWS Windows

Windows - Nachfolger erst im Oktober?

Von Marcel Walter - News vom 24.03.2012, 21:14 Uhr

Der Nachfolger von Windows 7 wird sich vor allem durch die neue Metro-Oberfläche und die darin integrierten Optimierungen für die Touch-Bedienung unterscheiden. Während es für die normalen PC-Benutzer nur überschaubare Veränderungen gibt, könnte das neue Betriebssystem eine ernstzunehmende Alternative für den Tablet-Einsatz darstellen.

Allerdings erhöht die neue grafische Benutzeroberfläche sowie die parallele Entwicklung der x86- und der ARM-Variante von Windows 8 den Zeitaufwand. So wie es aussieht, muss Microsoft für diesen hohen Aufwand jetzt den Preis zahlen. Ursprünglich war der Launch des Nachfolgers im August geplant, doch nun soll das neue System doch erst für den Oktober erwartet werden.

Die Verzögerung von zwei Monaten hat auch Konsequenzen für die Anbieter von Komplettsystemen und Notebooks. So wird der Verkaufsschub, der durch die neue Version von Windows erwartet wird, etwas später eintreten. Immerhin würde Windows 8 dann rechtzeitig im Vorfeld des wichtigen Weihnachtsgeschäfts auf den Markt kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Windows

Windows Windows - PCs mit Windows 7 und 8 noch ein Jahr im Handel Windows Windows - Win95 wird heute 20 Jahre alt Windows Windows - Teaser zu Windows 9 von Microsoft aus China Windows Windows - Microsoft kündigt DirectX 12 an [Update] Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018