Von Dustin Martin | News vom 04.08.2016 - 16:29 Uhr - Kommentieren
Windows 10 Screenshot

Jeder Besitzer von Windows 7 und 8 hatte ein Jahr lang Zeit, um ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, ohne etwas dafür zu bezahlen. Da die Nutzung am Tablet für Behinderte viel Arbeit abnimmt, gestattete Microsoft ihnen auch nach dieser Frist noch eine kostenlose Installation. Jetzt wird sie unnötig kompliziert.

Nach dem 29. Juli 2016 konnten wir Windows 10 nicht mehr als kostenloses Upgrade installieren. Die Frist von einem Jahr war abgelaufen. Doch Medien in aller Welt hatten einen geheimen Trick gefunden, wie ihre Leser immer noch Windows 10 gratis bekamen: das Upgrade für behinderte Menschen.

Windows 10 für Behinderte nur noch auf Anfrage kostenlos

Microsoft stellte Behinderten auch nach dem 29. Juli noch Windows 10 kostenfrei zur Verfügung, da die Touchscreen-Funktionen und das Handling für viele Geräte mit dem Betriebssystem besser für Behinderte ausgelegt sind. Auf einer Reihe von Nachrichten-Seiten wurde der Download-Link für das entsprechende Installations-Tool als Trick für alle Nutzer beworben – teils sogar ohne davon zu sprechen, dass es nur für Behinderte gilt.

Nun sah sich Microsoft dazu gezwungen, die Upgrade-Software mit einer entsprechenden Lizenz nur noch auf Anfrage herauszugeben. Der Download für die Öffentlichkeit wurde gestrichen. Für Behinderte heißt das nun mehr Arbeit. Alles nur, weil zwielichtige Medien ihren Lesern einen angeblichen Trick verkauften.

Quelle: Microsoft / Reddit

Seitenauswahl

Artikel zu Windows 10
Windows 10 - Nur noch heute: Gratis-Download mit Upgrade von Windows 7 und Windows 8 Der kostenlose Download von Windows 10 ist nur noch heute möglich. Wer das Gratis-Upgrade von Windows 7 und Windows 8 haben möchte, kann dies nur noch heute tun - wir haben alle Details für ...
Artikel zu Windows 10
Windows 10 - Doch nicht eine Milliarde Installationen bis 2018 Vor dem Release von Windows 10 sagte Microsoft, dass ihr Betriebssystem innerhalb von drei Jahren über eine Milliarde Mal installiert wird. Diese Zahl stufte der Entwickler nun als ...
News zu God of War (PS4)

God of War (PS4) - Der Game Director Cory Barlog ist gegen Lootboxen

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

18.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Entwickler arbeiten an Squad-System

18.11.

God of War (PS4) - Game Director offenbar kein Fan von Lootboxen

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5