Von Dustin Martin | News vom 29.06.2016 - 12:43 Uhr - Kommentieren
Windows 10 Screenshot

Windows 10 ist kostenlos als Upgrade erhältlich. Das weiß seit elf Monaten so gut wie jeder, der einen PC mit dem Microsoft-Betriebssystem besitzt. Viele Nutzer empfinden die Meldung von Windows 10 jedoch als nervig, da sie das Angebot nicht ablehnen können. Nun wurde die Schaltfläche nachgetragen.

Möchten Sie das kostenlose Upgrade auf Windows 10 durchführen? Ja oder Ja? So sah es seit Release des Betriebssystems aus. Jetzt hat Microsoft eine Funktion hinzugefügt, die das Ablehnen dieses Angebots möglich macht – einem Monat vor dem Ende der Aktion. Wer das Upgrade damit plant oder gänzlich wegklickt, bekommt keine Meldung mehr.

Die Ergänzung sei durch das Feedback der Kunden von Microsoft umgesetzt worden. Da die Update-Meldung zu Windows 10 jedoch immer wieder angezeigt wurde oder sogar den Wettbericht einer Fernsehsendung störte, empfunden viele Nutzer, die das neue Betriebssystem nicht oder noch nicht aufsetzen wollten, die Benachrichtigung nach nervig.

Verbraucherschutz klagt wegen Datenschutz gegen Microsoft: Windows 10 steht wieder einmal im Fokus der Verbraucherschützer. Diese haben nun Klage  gegen Microsoft eingereicht, da der Entwickler des Betriebssystems nicht genau genug erklärt, welche Daten gesammelt und ausgewertet werden. Es gäbe „brisante Klauseln“ in der Datenschutzerklärung.

Alles, was ihr zum Upgrade auf das neue Betriebssystem wissen müsst: Millionen Nutzer können dann auf das neue OS umsteigen. Doch was müsst ihr zum Launch des neuen Windows wissen? Sollte man sogar eher beim vertrauten Windows 7 oder Windows 8 bleiben? Wir haben für euch alle Infos!

Seitenauswahl

Artikel zu Windows 10
Windows 10 - Nur noch heute: Gratis-Download mit Upgrade von Windows 7 und Windows 8 Der kostenlose Download von Windows 10 ist nur noch heute möglich. Wer das Gratis-Upgrade von Windows 7 und Windows 8 haben möchte, kann dies nur noch heute tun - wir haben alle Details für ...
Artikel zu Windows 10
Windows 10 - Doch nicht eine Milliarde Installationen bis 2018 Vor dem Release von Windows 10 sagte Microsoft, dass ihr Betriebssystem innerhalb von drei Jahren über eine Milliarde Mal installiert wird. Diese Zahl stufte der Entwickler nun als ...
News zu Battlefield 1

Battlefield 1 - Der Releasetermin des DLC Turning Tides wurde versehentlich geleakt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5