PLAYNATION NEWS Windows 10

Windows 10 - Gratis-Upgrade endgültig eingestellt

Von Wladislav Sidorov - News vom 18.01.2018, 13:36 Uhr
Windows 10 Screenshot

Ab sofort ist es nicht mehr möglich, das Gratis-Upgrade auf Windows 10 zu nutzen. Microsoft hat die letzte Möglichkeit nun offiziell eingestellt. Fortan ist der Kauf des Betriebssystem für die Nutzung nötig.

Die letzte Möglichkeit, um ein Gratis-Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, ist ab sofort Geschichte. Microsoft hat das kostenlose Update auf Windows 10 für Benutzer, die Hilfstechnologien nutzen, zum 17. Januar 2018 auslaufen lassen.

Reguläre Nutzer konnten bereits seit einiger Zeit kein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchführen. Für alle, die auf Hilfstechnologien angewiesen sind, wurde die Frist aus Kulanz bis zuletzt immer weiter verlängert.

Windows 10 Windows 10 Neues Update macht Gaming flüssiger

Wer Windows 10 dennoch nutzen möchte, muss das Betriebssystem fortan separat im Einzelhandel oder bei Online-Shops erwerben. Bei Fragen können sich Schwer- und geringfügig Behinderte an Microsoft wenden.

Windows 10 kaufen geht übrigens hier

Windows 10 gratis Upgrade kostenlos nutzen

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.x

News & Videos zu Windows 10

Windows 10 Windows 10 - INACCESSIBLE BOOT DEVICE: Neues Update zerstört den PC Windows 10 Windows 10 - Gratis-Upgrade endgültig eingestellt Windows 10 Windows 10 - Neues Update macht Gaming flüssiger Windows 10 Windows 10 - Mehr Datenschutz mit Privatsphäre-Einstellungen Frostpunk Frostpunk - Alles Infos zum Survival-Aufbau-Spiel Netflix Netflix - Erste neue Filme und Serien im Mai bekannt
News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Fische sind ein Jemand und kein Etwas