PLAYNATION NEWS WildStar

WildStar - Endlich mehr PvP: Carbine kündigt den Patch: 'Sabotage' an

Von Christian Liebert - News vom 22.07.2014, 17:30 Uhr
WildStar Screenshot

Wie Carbine Studios heute enthüllt, wird sich der kommende Content-Patch für WildStar vor allem um PvP-Inhalte drehen und auf den Namen: 'Sabotage' hören. Ein Dev-Speak-Video wurde heute dazu veröffentlicht.

Dass der nächste Content-Patch für WildStar sich um frischen Stoff für PvP-Liebhaber kümmern wird, wurde ja schon mit der Veröffentlichung des letzten Updates bekannt gegeben. Heute haben wir nun endlich Details dazu erfahren. Der nächste Inhalts-Patch wird auf den Namen: 'Sabotage' hören und das Schlachtfeld: 'Dolchsteinpass' im Gepäck haben. Dort warten dann 15-gegen-15-Kämpfe auf die Spieler. Als besondere Features kündigt Carbine auch Luftkämpfe, Transportmittel und Bomben an. Ziel eures Treibens ist es, den Fusionskern in der gegnerischen Basis in die Luft zu sprengen. Wie gewohnt geht ein amüsantes Dev-Speak-Video auf die kommenden Inhalte ein. Ebenso hat Carbine Studios bereits eine Infoseite auf der Homepage von WildStar eingerichtet.

Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht, allerdings könnte es nur noch wenige Wochen dauern.

„Das neue Inhaltsupdate richtet sich an PvP-Spieler und bietet aufregende Multiplayer-Action, wie es sie bisher im Spiel noch nicht gab. Sabotage bietet Transportmittel, Luftangriffe und unfassbar viel Sprengstoff. Es ist ein neuer Spielmodus, der Spielern ab Stufe 30 offensteht.  Das ganze findet in einer weitläufigen Schlachtfeldarena für 15 gegen 15 Spieler statt: dem Dolchsteinpass. Ziel der Arena ist das Erobern und Halten zentraler Punkte, die dann wiederum Schaden an der Basis des Feindes verursachen.

Die eigentliche Sabotage findet durch Bomben statt, die zufällig in der Nähe einer Basis erscheinen. Sobald sie von einem Spieler aufgehoben werden, beginnen sie zu ticken und explodieren schließlich, was verschiedene strategische Möglichkeiten eröffnet. So kann man damit zum Beispiel abgelenkte Feinde sprengen. Detonationen in der Nähe des feindlichen Basiskerns bringen Bonusschaden – ein wirklich explosives Vergnügen. Was auch immer in die Luft fliegt bringt Punkte für die Gesamtwertung und das Team mit den meisten Punkten nach Ablauf der Spielzeit wird zum Sieger erklärt. Sollte es einem Team gelingen, den feindlichen Fusionskern direkt zu sprengen, hat es sofort gewonnen.“

KOMMENTARE

News & Videos zu WildStar

WildStar WildStar - Neue Klassen-Rassen-Kombinationen in den Startlöchern WildStar WildStar - Update "Die Kammer des Archonten" bringt neue Funktionen WildStar WildStar - Auf nach Arkterra: AddOn-Highlights und Test-Server-Release WildStar WildStar - Große Updates mit viel Content finden ihren Weg ins Spiel WildStar WildStar - Protospiele-Initiative WildStar WildStar - Gameplay-Trailer zum PvP-Update: 'Sabotage' GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake