PLAYNATION NEWS WildStar

WildStar - Community-Management dementiert Open Beta-Gerücht

Von Christian Liebert - News vom 05.03.2014, 15:10 Uhr
WildStar Screenshot

Der offizielle deutschsprachige Twitter-Kanal von WildStar hat das Gerücht, der Stop der Einladungen könne mit einer eventuellen Open Beta zusammenhängen, dementiert. Die Aktion hätte wohl nichts damit zu tun.

Es hätte so schön sein können, ist es aber leider nicht: Der Stop der Beta-Einladungen hat nichts mit einem eventuellen Start der Open Beta zu tun. Dies verkündete der offizielle Twitter-Kanal von WildStar. Wie gestern nämlich bekannt wurde, wollen NCSOFT und Carbine Studios vorerst keine Beta-Einladungen und Key-Wellen mehr verschicken. Zwar wird es noch weitere Wochenend-Events geben, aber wie die ablaufen, steht noch in den Sternen. Auf Basis dieser Aussage hatten wir die Vermutung angestellt, dass das MMO immer mehr in Richtung Open Beta wandert, aber dem ist nicht so.

Es bleibt also weiter spannend, wie sich die Testphase von WildStar entwickeln wird. Eine Open Beta scheint wohl in naher Zukunft nicht auf dem Programm zu stehen. Vielleicht plant man ja eine weitere Closed Beta?

KOMMENTARE

News & Videos zu WildStar

WildStar WildStar - Neue Klassen-Rassen-Kombinationen in den Startlöchern WildStar WildStar - Update "Die Kammer des Archonten" bringt neue Funktionen WildStar WildStar - Auf nach Arkterra: AddOn-Highlights und Test-Server-Release WildStar WildStar - Große Updates mit viel Content finden ihren Weg ins Spiel WildStar WildStar - Protospiele-Initiative WildStar WildStar - Gameplay-Trailer zum PvP-Update: 'Sabotage' Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni