PLAYNATION NEWS WildStar

WildStar - Das Bezahlmodell von WildStar wurde enthüllt

Von Christian Liebert - News vom 19.08.2013, 15:52 Uhr
WildStar Screenshot

In unserem frischen Special verraten wir euch alles über die Kosten und Preise von WildStar sowie über die optionale Bezahlmethode „C.R.E.D.D“.

Diese Frage interessiert die Fans des kommenden MMORPGs WildStar schon seit Monaten: Wie wird das Bezahlmodell des MMORPGs aussehen? Nach einer schier endlosen Zeit des Schweigens brachen die Entwickler dieses nun endlich und enthüllten ein innovatives Konzept. Zum einen kann WildStar bequem per Abo-Gebühr bezahlt werden, zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit sich seine Spielzeit über Ingame-Geld zu kaufen – ganz kostenlos also, durch den Gegenstand „C.R.E.D.D“. Wir hatten vergangene Woche das Vergnügen, uns mit Carbine-Chef Jeremy Gaffney zu unterhalten und haben dabei Einblick in das gesamte Konzept des Bezahlmodells erhalten.

Da es für eine News-Meldung viel zu viel wäre, haben wir alle Details des Finanzierungs-Konzepts sowie die Preise und Kosten des kommenden Online-Rollenspiels in einem kleinen Artikel für euch zusammengefasst. Diesen findet ihr hier.

Das Bezahlmodell sowie die Kosten von WildStar wurden enthüllt.

KOMMENTARE

News & Videos zu WildStar

WildStar WildStar - Neue Klassen-Rassen-Kombinationen in den Startlöchern WildStar WildStar - Update "Die Kammer des Archonten" bringt neue Funktionen WildStar WildStar - Auf nach Arkterra: AddOn-Highlights und Test-Server-Release WildStar WildStar - Große Updates mit viel Content finden ihren Weg ins Spiel WildStar WildStar - Protospiele-Initiative WildStar WildStar - Gameplay-Trailer zum PvP-Update: 'Sabotage' Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni