PLAYNATION NEWS Wii U

Wii U - Noch fast so teuer wie bei Release

Von Sascha Scheuß - News vom 15.12.2016, 15:51 Uhr
Wii U Screenshot

Die Nintendo Wii U hat in seinen bisherigen vier Jahren keinen großen Preissturz erlebt. Und das wird sich auch nicht mehr ändern - doch woran liegt das und wie sieht es bei den anderen Konsolen aus?

Weihnachten steht vor der Tür und die Städte werden von kaufwütigen Menschen nur so überflutet, die in letzter Sekunde noch den Geschenke-Einkauf erledigen. Auch im Elektronikbereich wird wieder eine Menge angeboten und aktuelle Konsolen für einen teilweise lachhaften Preis an die Leute verkauft. Doch nicht alle Hersteller ziehen bei so etwas mit und wenn wir einen Blick auf die Nintendo Wii U werfen, entdecken wir etwas wirklich besonderes.

Im Jahre 2012 kam die Konsole auf den Markt und kostet heute fast genauso viel. Der Release-Preis für die Premium-Edition betrug damals knapp 350 Dollar - heute kostet der identische Umfang knapp 300 Dollar. Na gut, man spart 50 Dollar, doch im Vergleich zur Konkurrenz ist das wirklich ein Witz.

Wii U Wii U Produktion wird für immer eingestellt

Während die PlayStation 4 um über 100 Dollar reduziert wurde, bekommt man die Xbox One schon für die Hälfte(!) des Release-Preises. 250 Dollar anstatt 500 Dollar. Die Wii U bleibt über die Jahre allerdings beständig und das wird sich auch nicht mehr ändern, da Nintendo die Konsole seit dem November nicht mehr herstellt und der Preis eher noch einmal hochgeht.

News & Videos zu Wii U

Wii U Wii U - Produktion wird für immer eingestellt Wii U Wii U - Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U Wii U - Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U Wii U - In Japan wieder ausverkauft Wii U Wii U - Spiele, Spiele und noch mehr Spiele Wii U Wii U - Virtual Console: Spiele für den Monat April CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten Kurioses Kurioses - Aus Custom-PS4-Controller ragt Luke Skywalkers Kopf
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - Kit Harington - Das Warten wird sich definitiv lohnen

KOMMENTARE