Wii U: Kommt ein Resident-Evil-Ableger für die Wii U?

Von Dennis Werth am 14.01.2013 - 14:55 Uhr

Das Official Nintendo Magazine kündigt eine große Enthüllung für Resident-Evil-Freunde an. Die Rede ist von einem neuen Ableger, welcher vermutlich exklusiv für die Wii U erscheinen könnte. So teasert das Heft die Ankündigung mit "Bist Du verängstigt? Du soltest es sein..."  an. Passend dazu ist ein Bild zu sehen, welches einen Maschinenraum eines Schiffs zeigt. Eine Gestalt mit einem halben Kopf ist zwischen den Rohren zu erkennen.

Gemunkelt wird jedoch, dass Nintendo jedoch nur Resident Evil: Revelations für den 3DS auf den Markt bringen wird. Bereits im November wurde der Ableger für die PlayStation 3 und Xbox 360 vom koreanischen Game Rating unter die Lupe genommen und eingestuft.

Das Schiff, was wir im Official Nintendo Magazine sehen, könnte ebenfalls aus Revelations stammen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mit diesem Bild kündigt das Official Nintendo Magazine die Enthüllung eines Resident-Evil-Ablegers an

comments powered by Disqus

Weitere News zu Wii U

Alte Klassiker dank Virtual Console endlich zurück
Ab sofort können alteingesessene Fans der Nintendo-Ära wieder in Erinnerungen schwelgen. Dank einem Update der Virtual Console können nun Klassiker des N64 und auch des Nintendo DS heruntergeladen und gezockt werden.

Wii Virtual Console angekündigt, erste Titel erscheinen mit Rabatt schon heute
Durch ein neues Update für die Wii U ist es für Konsolenbenutzer ab sofort möglich, Wii-Titel im eShop digital zu erwerben. Das Programm der Virtual Console startete bereits nach Ende der heutigen Nintendo Direct mit Super Mario Galaxy 2.

Neues Gamepad in Video gesichtet
Nintendo ist immer für eine Überraschung gut: In einem scheinbar gewöhnlichen Werbespot für Mario Kart 8 wird der aufmerksame Zuschauer festgestellt haben, dass etwas mit dem Gamepad der Wii U nicht stimmt.

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de