News vom 03.05.2017 - 22:48 Uhr - Kommentieren (0)
WhatsApp Screenshot

Am Mittwoch Abend kam es zu einer Störung in der Messenger-App WhatsApp. Das Senden von Nachrichten und Fotos geht nicht, teilweise war das Empfangen nur mit einer langen Verzögerung möglich. 

Wer ohne Probleme WhatsApp benutzen will, dürfte am Mittwoch Abend enttäuscht werden. Eine Störung innerhalb der App sowie der Server sorgte dafür, dass der reibungslose Ablauf der Facebook-App nicht geht - lange Zeit war das Senden und Empfangen von Nachrichten und Fotos kaum bis gar nicht möglich. Am Abend meldeten tausende Nutzer eine großflächige Störung.

Störung bei WhatsApp

Die WhatsApp-Störung betrifft weite Teile der Nutzer auf iPhone, Android und bei WhatsApp Web. Nachrichten sollen gar nicht erst gesendet werden, vereinzelt sollen sie jedoch durchkommen und können empfangen werden. Fotos sollen beim Senden regelmäßig im Upload abgebrochen werden. Mehrere tausend Nutzer sollen vom WhatsApp-Problem betroffen sein.

Außerdem bekommen WhatsApp-Nutzer die Push-Benachrichtigung "Du könntest neue Nachrichten haben", obwohl keine Nachricht empfangen wurde. Teilweise kommen diese zeitverzögert mehrere Minuten später an, manchmal sogar komplett ohne Benachrichtigung durch WhatsApp. Schuld daran ist offenbar ein Server-Problem.

WhatsApp Probleme - Sind die Server down?

WhatsApp-Nutzer melden auf verschiedenen Seiten derzeit die folgenden Probleme:

  • Nachrichten senden oder empfangen (68%).
  • Einloggen (16%).
  • Seite (14%).

Wann WhatsApp wieder geht ist derzeit noch unklar, es dürfte aber nicht allzu lange dauern. Es ist nicht das erste Mal, dass WhatsApp unter einer Störung leidet und nicht funktioniert - zuletzt war es vor zwei Wochen der Fall. Die Entwickler von WhatsApp dürften aber an einer Lösung dran sein, sodass das App-Problem bald behoben werden sollte.

WhatsApp ist der weltweit wichtigste und größte Anbieter für Nachrichten auf Smartphones und gehört inzwischen zum Facebook-Imperium. Mehr als eine Milliarde Nutzer verzeichnet die App inzwischen, Tendenz weiter steigend. Als Alternativen sind beispielsweise Threema und Telegram anzuführen.

WhatsApp Störung und Server down am Handy

Siehe auch: Fotos Nachrichten senden Störung WhatsApp

Seitenauswahl

Artikel zu WhatsApp
WhatsApp - Anordnung verbietet Facebook Datenaustausch in Deutschland Ab heute tauschen WhatsApp und Facebook die Daten für Werbezwecke aus. Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit erließ dazu vor wenigen Stunden eine Anordnung, ...
Artikel zu WhatsApp
WhatsApp - Neue AGB erlauben Werbe-Nachrichten WhatsApp änderte im August die AGB. Die neuen Nutzerbedingungen ermöglichen neben dem Datenaustausch mit Facebook auch Werbung in Form von personalisierten Nachrichten. Werbebanner oder ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Nintendo

Nintendo - Vorschau: Super Mario Odyssey & mehr Switch-Spiele 2017

24.06.

Destiny 2 - Erscheint aus strategischen Gründen früher als zunächst geplant

24.06.

Assassin's Creed: Origins - Cosplay-Guide seitens Ubisoft veröffentlicht

24.06.

Dragon Ball Xenoverse 2 - Zusätzliche Kämpfer und Storyline im neuen DLC

24.06.

A Way Out - Entwickler zieht über PS4-Performance her

23.06.

Pro Evolution Soccer 2018 - Keine Version für Nintendo Switch geplant

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!