PLAYNATION NEWS WhatsApp

WhatsApp - Fremde können bei Rufnummernwechsel Chats mitlesen

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.12.2014, 23:15 Uhr
WhatsApp Screenshot

Sicherheitsexperten warnen vor einer als risikoreich eingestuften Lücke bei WhatsApp: Bei einem Rufnummernwechsel kann der neue Besitzer nicht nur an alle Daten vorheriger Kontakte kommen, sondern unter Umständen sogar alte Chatverläufe mitlesen.

Für viele gilt WhatsApp als der Messenger schlechthin, immerhin verläuft auch die Suche nach Freunden, die die App ebenfalls nutzen, überaus problemlos: Einfach WhatsApp herunterladen, die eigene Telefonnummer angeben und schon werden alle Freunde, die die App ebenfalls verwenden, über das Telefonbuch automatisch erkannt und mit den WhatsApp-Kontakten synchronisiert.

Doch dieser simple Registrierungsweg birgt auch Risiken, wie Experten von Stern TV herausfanden: Die Anzahl an Telefonnummern ist hierzulande nämlich begrenzt, wer also zu einem neuen Anbieter wechselt, erhält in der Regel eine neue Rufnummer (vorausgesetzt man fordert keine Rufnummermitnahme) - mit großer Wahrscheinlichkeit gehörte diese Nummer jedoch bereits einer anderen Person, die einfach an den neuen Besitzer weitergegeben wurde.

Wer also zu einem neuen Mobilfunkanbieter wechselt und seine Telefonnummer nicht mitnimmt, riskiert, dass Fremde die eigenen Kontakte und Chatverläufe auslesen können. Um das zu verhindern, wird die Sperrung des eigenen WhatsApp-Accounts empfohlen, sofern man einen Wechsel plant - dies geht ganz einfach in den Einstellungen. Alternativk ann man die Rufnummer auch ändern - wie das geht, wird in der FAQ erklärt.

KOMMENTARE

News & Videos zu WhatsApp

WhatsApp WhatsApp - Komplett neue Zusatz-App vorgestellt WhatsApp WhatsApp - Silvester-Störung am Server, Nachrichten senden geht nicht WhatsApp WhatsApp - Keine Unterstützung mehr für Windows Phone 8 und Blackberry WhatsApp WhatsApp - Neue Version enthält Schüttelfunktion YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt