PLAYNATION NEWS Weekly

Weekly - GTA 5 Heist-Missionen, Source 2 Engine von Valve und mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 08.03.2015, 16:52 Uhr
Weekly Screenshot

Zwar durften wir uns in der vergangenen Woche nicht über die Ankündigung von Half Life 3 freuen, dafür gab Valve erste Informationen zu der Sorce 2 Engine bekannt. Außerdem veröffentlichte Rockstar einen schicken Trailer zu den Heist-Missionen von GTA 5 und Machine Games kündigte ein Addon zu Wolfenstein an.

Im Rahmen der GDC 2015 in San Francisco hat Valve erste konkrete Informationen zur Source 2 Engine verraten. Der Nachfolger der bekannten Source Engine, die unter anderem bei Half Life 2 zum Einsatz kam, wird Entwicklern kostenlos zur Verfügung gestellt. So wird es auch unabhängigen Entwicklern ermöglicht, eigene Titel auf die Beine zu stellen ohne zuvor eine eigene Engine entwickeln zu müssen. Sollte Half Life 3 in nächster Zeit nicht angekündigt werden, so scherzen Fans bereits, dass man den Ego-Shooter mit der Engine dann auch selber entwickeln könne.

Dank Wolfenstein: The New Order konnte die leicht einstaubte Ego-Shooter-Serie wieder neue Erfolge feiern. Offenbar kam der Titel bei den Spielern so gut an, dass Entwickler Machine Games und Publisher Bethesda nun ein allein lauffähiges Addon angekündigt haben. Dieses trägt den Namen Wolfenstein: The Old Blood und lässt den Spieler unter anderem Burg Wolfenstein erkunden, die Veteranen bereits aus den Vorgänger kennen dürften.

Endlich ist das Warten vorbei! Mit den Heist-Missionen veröffentlicht Rockstar am 10. März den lang erwarteten Multiplayer-DLC zu GTA 5, in dem ihr gemeinsam mit Freunden Überfälle planen und ausführen könnt. Innerhalb eines Trailers, den ihr hier finden könnt, gewährt euch Rockstar einen kurzen Einblick in die Überfall-Missionen.

Während zahlreiche Spieler auf eine Ankündigung von Half Life 3 warten, sehnt sich die andere Hälfte eine baldige Enthüllung von Fallout 4 herbei. Letzteres ist dabei gar nicht so unwahrscheinlich - diese Meinung vertritt zumindest Brancheninsider shinobi602 auf Twitter. Ein User bat ihn auf einer Skala von 1 bis 10 mitzuteilen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit sei, dass Fallout 4 angekündigt wird. shinobi602 antwortete mit "11". Ein guter Zeitpunkt für eine mögliche Ankündigung ist die E3 im Juni, denn Bethesda wird im Rahmen der Spielemesse einen eigenen Showcase haben.

Eine weitere gute Nachricht für Entwickler und Modder! Ab sofort darf die Unreal Engine 4 von Epic Games kostenfrei heruntergeladen und sogar kommerziell genutzt werden. Sobald ihr allerdings mehr als 3.000 US-Dollar pro Quartal einnehmt, erhält Epic Games fünf Prozent des Umsatzes. Ein faires Angebot, wie wir finden.

Die Highlights der vergangenen Woche in unserer Weekly-Rubrik.

KOMMENTARE

News & Videos zu Weekly

Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Battlefield 1 mit Hardcore-Modus, Collector's Edition zu Resident Evil 7 und mehr Weekly Weekly - Silence-Demo, neue Videos zu Resident Evil 7 und mehr Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai