PLAYNATION NEWS Weekly

Weekly - Borderlands 3 kommt, Gameplay zu Outlast 2 und mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 24.04.2016, 11:24 Uhr
Weekly Screenshot

Die vergangene Woche war für Spieler besonders interessant, denn zahlreiche neue Titel wurden im Rahmen der PAX East angekündigt oder zumindest innerhalb von Gameplay-Videos vorgestellt. In unserer Weekly-Rubrik fassen wir die wichtigsten Meldungen für euch zusammen.

Neuer Borderlands-Teil kommt

Seit der Veröffentlichung von Borderlands: The Pre-Sequel warten Fans gespannt auf neue Infos bezüglich eines Nachfolgers. Im Rahmen der PAX East in Boston hat Entwickler Gearbox nun bekannt gegeben, dass sich bereits ein neuer Borderlands-Teil in Entwicklung befindet. Genauere Infos oder einen konkreten Namen möchte das Entwicklerteam bisher allerdings noch nicht bekannt geben. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings hoch, dass es pünktlich zur E3 Mitte Juni erste Infos zum Ego-Shooter geben wird.

So sieht Outlast 2 aus

Outlast 2 wurde hingegen bereits im vergangenen Jahr angekündigt, seitdem warten Fans des ersten Teils auf neue Infos. Mittlerweile sind erste Gameplay-Videos aufgetaucht, die atmosphärisch stark an das Erstlingswerk von Entwickler Red Barrel erinnern - trotz deutlich anderem Setting. So wird der Spieler in Outlast 2 nicht mehr in einer Irrenanstalt unterwegs sein, sondern eine kleine Farmgemeinde im Südwesten der USA erkunden, in der eigenartige Dinge vor sich gehen.

An diesem Datum erscheint Mafia 3

Mit Mafia 3 werkeln Publisher 2K Games und Entwickler Hangar 13 derzeit an dem großen Konkurrenten zu Rockstars GTA 5. Nun haben die Verantwortlichen einen neuen Trailer veröffentlicht, der zahlreiche Gameplay-Szenen beinhaltet und einige der wichtigsten Charaktere aus Mafia 3 vorstellt. Außerdem enthüllt der Gameplay-Trailer den offiziellen Release-Termin des Open-World-Titels. Demnach sollten sich Fans den 07. Oktober 2016 dringend freihalten, denn an diesem Datum erscheint Mafia 3 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

VR-Titel von Rocketwerkz im Early Access

Dean Hall zeichnet sich als Erfinder des Survival-Shooters DayZ aus, doch mitten in der Entwicklung der Standalone-Fassung eröffnete Hall mit RocketWerkz sein eigenes Entwicklerstudio. Mit Out of Ammo haben Hall und seine Kollegen nun das erste eigene Spiel veröffentlicht - zumindest in einer frühen Early Access-Phase. Spieler sollen demnach aktiv an der Entwicklung teilnehmen und den Verantwortlichen Feedback schicken. Bei Out of Ammo handelt es sich um eine Mischung aus Ego-Shooter und Strategiespiel. Außerdem wird zwingend die VR-Brille Vive benötigt.

Die spannendsten News der Woche für euch zusammengefasst.

KOMMENTARE

News & Videos zu Weekly

Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Battlefield 1 mit Hardcore-Modus, Collector's Edition zu Resident Evil 7 und mehr Weekly Weekly - Silence-Demo, neue Videos zu Resident Evil 7 und mehr GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake