Watch Dogs Screenshot

Watch Dogs: Kommt für die PlayStation 4 - neue Infos

21.02.2013 - 01:58

Frisches von Ubisoft: Watch Dogs, der GTA 5-Konkurrent, kommt für die PlayStation 4. Unsere erste Eindrücke zur Live-Demo zusammengefasst!

Teilen Tweet Kommentieren

Yves Guillemot von Ubisoft bestätigt zunächst, dass es sich bei Watch Dogs um einen Nextgen-Titel handelt. Und wenn wir schon beim Thema sind betritt der Chefentwickler die Bühne. Er erklärt die Connection zwischen Watch Dogs auf PS4 und einem Mobiltelefon.

Es folgt eine neue Live-Demo zu Watch Dogs, in der man die erklärten Features in Bildform vorstellt. Unser Ersteindruck: Assassin's Creed mit neuer Technologie, neuer Zeitrechnung und neuem Setting. Watch Dogs könnte der erste große Titel für die neue Generation werden, so viel steht fest. Bleibt nur abzuwarten, wie die Interaktion zwischen Konsole und Mobilphone abläuft.

Watch Dogs von Ubisoft erscheint für die PlayStation 4

Geschrieben von Dennis WerthDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Watch Dogs: Ubisoft gibt indirekt zu, dass Konsolen zum Grafik-Downgrade führten

Watch Dogs sah zum Release nicht so aus, wie es angekündigt wurde. Die Spieler sprachen direkt von einem Downgrade der Grafik, womöglich wegen der damals neuen Konsolen – der ...

Watch Dogs: Man muss bei möglichen Nachfolger kreative Risiken in Kauf nehmen

Laut Ubisofts Jonathan Morin müsse man begangene Fehler bei einem möglichen Nachfolger zu dem Open-World-Titel Watch Dogs ausmerzen und gewillt sein kreative Risiken einzugehen.

Watch Dogs: Open-World-Titel ist laut Ubisoft "nicht perfekt"

Anscheinend ist Ubisoft selber nicht ganz mit dem Open-World-Titel Watch Dogs zufrieden, wie Creative Director Jonathan Morin innerhalb eines Interviews verriet.
Noch mehr News anzeigen

Tipps